Wie viel Taschengeld für eine Woche Malgrat mit TTT Jugendreisen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als ehemaliger Mitarbeiter vor Ort für TTT würde ich die Faustregel empfehlen. 250€ für eine Woche und 100€ für Probleme als Blitzüberweisung bereit halten. Sicher ist sicher. Wenn am Ende etwas über bleibt (klar Kids geben dann immer alles aus oder behalten heimlich den Rest) ist das gut.

Blos nicht anfangen alles auf den Euro genau auszurechnen. Wenn mal was passiert wie eine Buspanne oder Handyverlust oder ein Diebstahl von anderen Gegenständen ist es gut, wenn man weiß, dass das Kind auf keinen Fall ein Geldproblem bekommen wird. Falls die noch den Taschengeld-Express haben, dann auf jeden Fall, wie gesagt noch 100€, zur Sicherheit.

Ich persönlich würde der Tochter einfach 300€ mitgeben. Sprich sie kann ein wenig Shoppen gehen, 1-2x was essen. In einem Club eben auch mal einen oder 2 Drinks kaufen und vor allem an tollen Ausflügen wie das "Waterworld" (Eintritt 20€) oder einen Ausflug nach Barcelona (35-40€) teilnehmen und muss nicht jeden Euro umdrehen.

Sonst alles zu Jugendreisen und gute Antworten:

https://lloretparty1.wordpress.com/faq_abireisen_partyreisen/

Ich wünsche der Tochter viel Spaß! Ist echt ein toller Flecken! Und falls es ein Büromitarbeiter für Google-Überschriften ist, wünsche ich ebenfalls einen tollen Sommer! *g*

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf das Alter drauf an. Bei einem Kind was über 15 ist würde ich sagen zwischen 50 und 120 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MonikaPeter
09.06.2016, 16:21

Sie ist diesen März 15 geworden

0

Was möchtest Du wissen?