Wie viel Gehalt bekommt man nach der Ausbildung als Bäcker?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind so ca. 20.000 im jahr vielleicht etwas mehr. Also so 1600-1800 am Anfang und das ist Brutto, also eher so naja. Unfair für die Arbeitszeiten eigentlich...andere gehen von 8-16 uhr und nicht in der Nachtschicht und haben 2000+ Netto (!!!) aber naja.

Dino611 03.06.2016, 23:10

Aha ich dachte mehr als 3000 bzw die Produktionshelfer verdienen schon 13 Euro die Stunde ohne Ausbildung ??? 

0
Joshi2855 03.06.2016, 23:13
@Dino611

Nein niemals. Bäcker zählt schon immer als schlecht bezahlt. 3000 Euro Brutto hätten viele gerne. Überleg doch mal. KFZ-mechatroniker (ich mache ne Ausbildung) verdienen danach jeh nach Betrieb und größe der Firma ca. 2300- 3000 Brutto und im Schnitt vielleicht 2500-2600. Und als KFZ brauchte deutlich mehr zu lernen und ein besseren Schulabschluss. 3000 Brutto haben gar nicht mal sooo viele oder es ist ein knapper Durchschnitt, aber da ist Bäcker deutlich drunter.

0
Dino611 03.06.2016, 23:15
@Joshi2855

Ja könnte sein das der Bäckermeister bei 3000 bis 4000 liegt und nicht der ausgebildete Bäcker 

0
Joshi2855 03.06.2016, 23:16
@Dino611

Das schon eher, weil auch im KZF die meister mit ca. 5000-7000 wegkommen. Der Abstand stimmt also immernoch.

0
Dino611 03.06.2016, 23:25
@Joshi2855

Also braucht man so gesehen Harlekine Ausbildung als Bäcker da die Helfer fast genau so viel verdienen ??

0
Joshi2855 03.06.2016, 23:26
@Dino611

Also so genau weiß ich das jetzt auch wieder nicht haha ;D Ist ja nicht mein Beruf.

0

Kommt auf das Land an.

http://www.lohnanalyse.ch/de/loehne/details/baeckerin.html#tab1

In der Schweiz über 60 000 CHF das sind etwa 54 000 € im Jahr. In Österreich 22.800,00 EUR und in Deutschland  21.356,80 EUR. Ob das stimmt, kann ich Dir nicht bestätigen. Ist halt aus dem Internet. Aber vielleicht kennen sich andere besser aus.

Hallo,

hoffe das stimmt soweit :) 

Einstiegsgehalt

1700 bis 1900 Euro (Brutto)

schönen Abend und liebe Grüße



Dino611 03.06.2016, 23:08

Also ich dachte man verdient um die 3000 bzw die Produktionshelfer verdienen ja schon 13 Euro die Stunde ohne Ausbildung 

0
Knappa16 03.06.2016, 23:09
@Dino611

Vielleicht ist das auch veraltet. 

Hoffe trotzdem, das ich dir weiterhelfen konnte! 

LG

0

Ist unterschiedlich aber schau doch nicht auf die Kohle hauptsache der Beruf macht dir Spass. ;)

Dino611 03.06.2016, 23:07

ich dachte man verdient mehr als die Produktionshelfer, bzw die verdienen schon 13 Euro die Stunde ohne Ausbildung ??

0

Was möchtest Du wissen?