Wie viel cm steigung sind 7 grad auf 3,5 meter?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So ganz verstehe ich deine Frage nicht ...

Möchtest du wissen, wie viel cm Höhe du gewinnst, wenn du 3,5 m entlang einer Steigung von 7 ° zurücklegst?

Nun, wenn du dir eine Skizze machst, dann siehst du, dass sich ein rechtwinkliges Dreieck ergibt, dessen Hypotenuse die zurückgelegte Strecke s und deren eine Kathete die gewonnene Höhe h ist. (die andere Kathete ist die dabei in horizontaler Richtung zurückgelegte Strecke). Die Kathete, die die gewonnene Höhe h darstellt, ist Gegenkathete des Steigungswinkels, den ich hier mal alpha nenne.

Im rechtwinkligen Dreieck gilt nun:

sin ( alpha) = Gegenkathete / Hypotenuse

bzw. bezogen auf dein Beispiel:

sin ( alpha ) = h / s

<=> h = sin ( alpha ) * s

Bekannte Werte einsetzen:

h = sin ( 7 ° ) * 3,5 m = 0,427 m ( gerundet).

Die gewonnene Höhe beträgt also etwa 42,7 cm.

Sin(7°) oder Tan(7°) mal 3,5 Meter

Je nachdem, ob Du die 3,5 m horizontal oder entlang der Steigung misst.

entlang der Steigung ?

0
@maja030maja

wenn Du ein rechtwinkliges Dreieck bildest, bei dem der Fahrweg die Hypotenuse bildet:

Ist die Hypotenuse 3,5 m ist es der Sinus

ist die Ankathete 3,5 m ist es der Tangens

0

mit winkelfunktionen

gegenkathete durch ankathete=tangens, glaube ich

irgendeine halt, eine funktioniert von den 3

sonst musst du den umweg über die ankathete und die hypothenuse gehen und dann mit pythagoras die 3. ausrechnen

wie viel grad ist 100 prozent steigung?

auf verkehrsschildern ist die steigung immer nur in prozent angegeben...

...zur Frage

19"-Felgen und Reifen: Bringen diese einen größeren Abstand (Karosserie zum Boden) als wie 17"?

Hallo zusammen;

mich plagt eine wirklich "saudummes" Problem und eine damit verbundene Frage: Meine Einfahrt in die Garage ist wirklich mega-steil geworden (ca. 40-Grad Steigung auf 3,7 Meter). Um diese Einfahrt stemmen zu können, habe ich mir ein geländetaugliches Fahrzeug (Allrad) mit 17"-Kompletträdern zugelegt. Dies funktioniert aber nur leidlich, d. h. ich stoße beim Rückwärts-fahren immer mit der Hinterachse auf dem Pflaster auf. Dies tut dem Fahrzeug nicht wirklich gut...

Nun meine Frage: Kann ich dieses Problem mit 19"Rädern lösen? Ein Zoll hat doch rund 2,5 cm mehr Höhe, oder irre ich mich da? Alternativ würde dann nur noch die (relativ teure) Absenkung der Einfahrt zur Wahl stehen.

Ich freue mich über eure Antworten/Meinungen und wünsche allen ein schönes Wochenende. LG und vielen Dank; Pepe

...zur Frage

Habe ich das Parallelogramm richtig gezeichnet?

Konstruieren Sie das Parallelogramm und berechnen Sie den Flächeninhalt.

a) a = 6,8 cm
    b = 4,5 cm
    Alpha = 40 Grad

B) Alpha = 45 Grad
     ha = 3,5 cm
     hb = 5,0 cm

Lösung:

a) A = 19,72 cm^2

b) A = 17,50 cm^2

Habe ich es auch richtig gezeichnet und beschriftet? Siehe Bild.

1. Bild - a)
2. Bild - b)

Wenn man A = a • ha rechnet, muss doch das gleiche rauskommen wie bei A = b • hb, oder?

Danke.

...zur Frage

Flächeninhalt eines Parallelogrammes mit Sinus korrekt ausgerechnet(Skizze im Anhang)?

Gegeben: a= 4,2 cm; b= 3,5 cm; Alpha= 69 Grad
Gesucht: Flächeninhalt, also h

Meine Rechnung: sin Alpha= Gegenkathete/ Hypotenuse, also
a/b bzw.
Sin (Alpha)= h/b  |b
sin(Alpha) b= h
Sin(69)
3,5 = h
3,267531493= h
Flächeninhalt: gh, also
4,2
3,267531493~ 13,7 cm^2

Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

dreieck Konstruktion mathe?

Konstruiere ein Dreieck ABC
hc = 3,5 cm.
alpha = 55 Grad
Gamma = 72 Grad

...zur Frage

Wie rechnet man 12% Steigung an einer Strasse in Grad um?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?