Wie verhält sich ein Gentlemen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na wie du schon gesagt hast Tür auhalten und wenn du mit ihr ausgehst übernimmst du die Kosten, auch wenn sie (vielleicht die Hälfte?) bezahlen will, musst du hartnäckig bleiben. Vielleicht auch ein Geschenk? es muss nichts großes, teueres sein. Über eine einfache Rose oder eine andere Blume freut sich jedes Mädchen/Frau! Viel Glück.

Ehrlich und direkt und trotzdem mit einem Lächeln, auch wenn es um Negatives oder negative Kritik geht.

Warum lerne ich keine Frauen kennen?

Hallo,

Ich (Männlich) bin jetzt mittlerweile 19 Jahre alt und lerne einfach überhaupt keine Frauen kennen. Ich bin 1,67 groß und wiege circa 70 Kilo, von denen ein bisschen Muskeln und ein bisschen Fett sind. Ich absolviere ein duales Studium in Angewandte Informatik, bin bei der Feuerwehr, spiele Tischtennis und laufe 30 Kilometer die Woche. Die meisten Leute sagen von mir, das ich hübsch und ein Gentlemen bin. Trotzdem lerne ich überhaupt keine Frauen kennen. Könnt ihr mir da weiterhelfen?

...zur Frage

Man redet immer von Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau?

Welche Rechte wollen die Frauen auch haben ?
Die haben doch alle Rechte, was gibt es noch ? Die Tür aufhalten ? Ist doch eher sextisch, was meint Ihr ? Danke

...zur Frage

sterben Männer wirklich früher als Frauen?

...zur Frage

Wie wirken sehr nette Jungs auf Mädchen?

Natürlich kann man sowas nicht pauschalisieren.

Ich würde euch gerne aber fragen, wie ihr denkt, wie sehr nette Jungs auf Mädchen/Frauen (im Alter zwischen 16-20) wirken.

Wie es das schon sagt sind diese Jungs sehr freundlich gegenüber allen. Wenn ein Mädchen den Jungen etwas fragt/um etwas bittet, dann hilft der Jungen dem Mädchen auch immer. Er ist generell sehr hilfsbereit und will immer, dass das Mädchen glücklich ist.

Aber auch derartige Sache wie die Tür aufhalten oder das Mädchen beim schlechten Wetter seine Jacke anbieten, (damit Sie nicht friert) macht dieser Junge. Er wird auch von einigen Mädchen als "lieben Kerl" bezeichnet. Auch wird er von einigen als Gentlemen bezeichnet.

Was denkt ihr über solche Jungs? Kommen sie bei Frauen tendenziell besser oder schlechter an?

...zur Frage

Wie ist der Name richtig für einen Club, in dem Gentlemen sind?

Moin Moin.

Ich bin mir nicht sicher, wie die richtige Schreibweise ist.

Gentlemen Club, Gentlemen's Club, Gentlemens Club, Gentleman Club, Gentleman's Club oder Gentlemans Club?

Vielen Dank.

...zur Frage

Wie ist das mit dem Gentleman der alten Schule?

Angeregt vom Nachbarthread über Verhalten beim Date stelle ich jetzt mal eine Frage, über die ich auch schon oft im Freundeskreis kontrovers diskutiert habe:

Wie ist das mit dem "Gentleman der alten Schule"? Wollen Männer noch einer sein und wollen Frauen noch dementsprechend behandelt werden? (Ich beziehe mich jetzt nicht auf allgemeine charakterliche Eigenschaften, die ja auch mehr oder weniger gentlemanlike sein können, sondern ganz konkret Umgangsformen wie Tür/Autotür aufhalten, in den Mantel helfen, bei Bedarf Feuer geben, etc pp. .... der gute alte Knigge halt).

Und natürlich: Warum? Oder warum nicht?

Ich persönlich schätze diese Umgangsformen sehr, solange sie "natürlich" und nicht irgendwie penetrant wirken, sodass es schon fast lästig wird (zB wenn man es extrem eilig hat, "darf" aber den Mantel nicht schnell selbst anziehen, um den Mann nicht zu düpieren... auf sowas geh ich dann aber gar nicht groß ein).

Aber in einem "normalen" Ausmaß mag ich diese Manieren alter Schule sehr gern, weil sie für mich "Glitzer auf dem Alltag" sind, weil sie alles ein bisschen netter und sympathischer machen (gerade in einem an sich prosaischen Umfeld wie bei der Arbeit), weil ich dadurch auch ganz automatisch weiblicher und charmanter im Verhalten bin als gegenüber einem "ungehobelten Klotz", usw.

Also, Frauen und Männer (oder Ladies and Gentlemen? ), wie seht Ihr das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?