Wie update ich mein eigenes texture pack auf die 1.8?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Lisa010

Wie in einer anderen Antwort schon beschrieben musst du dir die neuen Texturen der 1.8 besorgen. Um das machen zu können brauchst du Winrar. Kannst du als Testversion im Internet downloaden. Aber du musst aufpassen ob du 32 oder 64bit nutzt. Dann öffnest du den .minecraft Ordner [Windows Taste gedrückt halten und R drücken. Dann öffnet sich ein Ausführen Fenster. In der Suchzeile gibts du %appdata% ein.]. Dann gehst du in den Versions Ordner. Dort wählst du den 1.8 Ordner aus. In diesem Ordner findest du die 1.8.jar und die 1.8.json. Nun einen rechtsklick auf die 1.8.jar machen und Mit WinRAR öffnen auswählen. Jetzt ist es fast geschafft. Du musst nur noch folgendes tun: Du musst nur noch diese Ordner öffnen assets > minecraft > textures > und dann den Ordner mit den Texturen die du haben möchtest. Blöcke, Items oder co. Diese Texturen kopierst du dann und fügst sie in dein Texture Pack ein. Dann kannst du sie beliebig bearbeiten. Für weitere Fragen zu Texturen / Texture Packs ein Kommentar hinterlassen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Mfg

TOcrafterHD / TOminerTV

PS: Ich erstelle grade auch ein eigenes Texture Pack. Wenn du es testen möchtest melde dich mit einem Kommentar :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst die Texturen der neuen Blöcke aus der 1.8 ins Texture Pack einfügen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?