Wie und wo werden Decksbalken und Unterzüge bei einem Schiff eingebaut?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Decksbalken und Unterzüge findet man als kraftragende Verstärkungen unter Decks oder auch in Tanks (wobei die Tankdecke dann ja auch wieder ein Deck sein kann). Muß man sich als aufgeschweißte "Doppel-T" oder "L" Profilstähle vorstellen, die unter den tragenden Platten die von oben drückenden Kräfte mitaufnehmen und verteilen, bzw. diese Kräfte zu den eigentlichen Spanten oder senkrechten Konstruktionsteile nach unten ableiten. 

Als Unterzüge kommen auch Decksbalken zum Einsatz, allerdings sind diese dann deutlich kürzer, denn Unterzüge findet man vorwiegend unter frei außen an den Aufbauten angebrachten Gängen, die balkonartig mit Treppen (Niedergängen) verbunden sind, um die Aufbauten auch von außen begehen zu können. 

Da diese Gänge eher nur um einen, höchstens zwei Meter breit sind, unterscheiden sich dessen Unterzüge von Decksbalken in Luken oder Maschinen oder Tankdecks größenmäßig (und daher auch stärker in der Ausführung) deutlich, denn da können sie etliche Meter Fläche verstärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?