Wie Uhr aufladen/Batterie wechseln? Oder hat sie solar?

2 Antworten

Die Solartechnik funktioniert nur mit einem Zwischenspeicher. Das ist ein Akku, ganz ähnlich den normalen Knopfzellen-Batterien. Sobald die Uhr Licht ausgesetzt wird, sollte sie bald darauf auch funktionieren. Ist der Akku defekt, muss er analog einer Batterie getauscht werden. Die Lebenserwartung liegt zw. 10 und 20 Jahren, dann sind die Akkus tauschreif.

Also, wer Solaruhren kauft, um umweltfreundlich auf Batterien zu verzichten, liegt falsch. Behält man die Uhr, muss irgendwann erneuert werden, gibt man sie weg oder sie landet früher oder später definitiv im Müllkreislauf, ist letztendlich doch mind. eine Knopfzelle im Müll gelandet.

Tough Solar nennt Casio alle Solaruhren (alle mit Akku), wobei man die Solarzellen nicht mehr wie früher erkennt.

Autobatterie uns Sachmängelhaftung - leidiges Thema

Hallo - habe im Oktober 2014 in einer hiesigen Werkstatt eine neue Batterie gekauft. Die gleiche Werkstatt, die mir auch eine - von mir besorgte, generalüberholte LiMa mit Garantie - eingebaut hat. Die Starts morgens früh wurden - mit der Zeit - leicht "holprig". Hab es auf das Wetter geschoben, obwohl es ja nicht wirklich kalt war. Sind dann Freitags morgens gefahren und waren gegen Mittag zurück. Als ich nachmittags (ca. 4-5 Stunden später), noch etwas aus dem Kofferraum holen wollte, ging nichts mehr - das Auto war "tot". Am Samstag morgen hat ein Nachbar dann mit einem Prüfgerät festgestellt, dass die Batterie auf "Null" war. Wir haben ein Ladegerät angehängt - als sich aber auch nach 2 Std. nichts getan hat, hat er mir dann eine mit Solar-Energie aufgeladene alte Batterie geliehen - das Auto sprang sofort an und die Batterie wurde mit der LiMa auch aufgeladen. Hab die Batterie am Montag zur Werkstatt gebracht. Dort wurde dann auch festgestellt, dass die LiMa in Ordnung ist. Nun ist die Batterie seit Montag morgen (ca. 9.30 Uhr) zum Laden in der Werkstatt, war bis heute (Dienstag mittag, ca. 12 Uhr) immer noch nicht fertig. Könne noch dauern, Batterie müsse erst aufgeladen sein um festzustellen, ob die kaputt sei. Nun fahre ich seit Samstag mit der alten, solar-geladenen Batterie durch die Gegend - funktioniert einwandfrei. Also scheidet auch ein "schleichender" Stromfresser wohl aus. Wie lange muß ich diesen Zustand hinnehmen, bis mir die Werkstatt eine neue Batterie aus der Sachmängelhaftung zugesteht? Können die noch weitere "Untersuchungen" verlangen - und wenn ja: wer bezahlt das? Wohnen hier am "A...." der Welt und sind dringend auf ein Auto angewiesen. Zumal mein Mann 100 % SB und rechtsseitig gelähmt ist. Bin richtig verzweifelt, kann mir keine neue Batterie leisten.

...zur Frage

lagerung einer solar uhr

hey leute hab ne neue uhr und meien alte war eine casio solar uhr, nun die frage, am fenster lagern wegen licht oder in der schublade weil kein licht= kein akku verschleis ? :D

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Akkulumatoren und einer Batterie?

Hallo, ich muss für den Chemie Unterricht den Unterschied zwischen einem Akkku und einer Batterie erklären können. Ich finde im Internet aber nur so Erklärungen wie "Einen Akku kannst du wieder aufladen und eine Batterie kann man nur einmal verwenden". Ich muss das allerdings auf chemischer Basis erklären können. Also: Wieso kann man den Akku wieder aufladen und die Batterie nicht? Danke im Vorraus

...zur Frage

Welche Uhren halten besonders lange?

Ich finde diese bering ihren irgendwie ganz cool. Aber die sind ja mit Batterie und ich suche eine Uhr die wirklich lange hält. Ich kenne mich bei dem ganzen nicht so gut aus. Wie oft müsste man Batterie wechseln lassen.. Wie viel kostet das.. Oder lieber eine Solar ihr nehmen? Oder doch etwas mehr für eine mechanische Uhr ohne Batterie bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?