Wie spielt man The Forest durch bzw. wie findet man seinen Sohn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Spiel ist zur Zeit nicht geplant, dass man es durchspielen kann ^^ ... Es ist wie gesagt ein Survival-Game bzw. Endlosspiel :)

Ihr könnt' einige Hinweise vom Sohn in der Welt von The Forest finden, wie z.B. die Teile seines Spielzeugroboters, die er in der Anfangsszene mit sich trägt - Diese Teile sind kreuzquer auf der gesamten Map verteilt (Meistens in Höhlen) :)

Und was die "Tür" angeht: Du meinst vermutlich diese großen "Stahltüren" :) ... Da sollte davor IMMER irgendwo eine Art "Altar" stehen, wo man schwere Gegenstände (wie z.B. Waffen oder Steine) hereinlegen MUSS :) ...

Je mehr ihr reinlegt, desto weiter geht die Tür auf :) (Ich empfehle hier Steine zu benutzen) :)

Ich konnte bisher selber nur in zwei verschiedenen Gebieten diese Tür finden :) ... Eine davon brachte dich zum Ort, wo die Climbing Axe und der Mutant Armsy war (Ist aber vermutlich gepatcht worden, da das etwas lange her ist) :)

Das 2. Gebiet führt direkt in dieses große Loch / Krater auf der Map ... Es kommen aber hier ca. 3 Türen euch entgegen, d.h. ihr braucht echt viele Steine :'D ...

Wenn ihr im Krater seit, ist direkt in der Mitte ein Taucherplatz, wo ihr dann logischerweise tauchen müsst und so in eine andere Höhle kommt (Dazu braucht ihr halt die Taucherausrüstung, die iwo in den Höhlen rumliegt, wo auch die Rusty Axe ist) :)

Naja, und in der kommenden Höhle erwarten euch dann insgesamt 7 Spinnenmutanten aka Virginias :'D

_______________________________________________________________

Obowohl, ich habe grade die Stelle gefunden, wo so eine Art Fahrstuhl steht und wenn ich näher rangehen will, steht da "following area not yet available" :'D

Vielleicht meint ihr ja die xD ... Ähm laut den Daten zu urteilen, ist es bisher nicht möglich reinzugehen :'D ... Da müsst ihr mal warten, bis die neuen Patches kommen :'D ...

Ich hoffe zumindest auch, dass es dann etwas mit dem Sohn zu tun haben wird :D

LG ;)

PS: Ignoriere das was ich da oben geschrieben habe, wenn es nicht das ist, was ihr wissen wolltet und sry, dass du so viel lesen musstest :'D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also:

Zum aktuellen Zeitpunkt kann meinen Sohn weder finden noch retten. Es handelt sich hier um ein Endless-Survival-Spiel, wo du überleben musst und dein Fort aufbaust. Ist bisher ähnlich wie Minecraft (also nur ssseeeehr grob über den Kammgeschoren) aber bietet immerhin Storyansätze. 

Die "Bossraumtür" öffnet ihr, indem ihr Gegenstände vom Inventar auf den Boden werft oder dort die Knochen aufsammelt und auf diese Waagschale legt, die sich vor der Tür befindet.

Was sich darin befindet sag ich nicht aber es ist nicht "das Ende" :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?