Wie sollte ich Eminem am besten anschreiben (fanpost)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eminem wird gern einfach nur Em genannt, ich würde also schreiben "Dear Em'" oder "Dear Eminem"
Oder wie Stan damals: "Dear Slim"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BOZZZZ 21.11.2015, 12:15

Oder ganz persönlich: Dear Marshall

1
EminemBest01 21.11.2015, 12:19

Aber Marshall will er doch nicht genannt werden wegen seinem Vater oder? O.o

0
BOZZZZ 21.11.2015, 12:22

Es ist nunmal sein Vorname, mit dem er sein ganzes Leben lang aufgewachsen ist - ich glaube, damit hat er sich abgefunden^^ außerdem nennt er sich ja auch selbst in vielen seiner Songs Marshall. Und mit seinem Vater hat er ja abgeschlossen (siehe Rhyme or Reason) - aber dennoch würde ich ihn eher Em, Eminem oder Slim nennen, da du ihn ja nicht persönlich kennst. Aber ich glaube, selbst wenn du Marshall schreiben wirst, wird es ihm nichts ausmachen. Bei der Anzahl von Fanpost, die er bekommt, wirst du dann sicher nicht der einzige sein, der ihn so nennt^^

1
EminemBest01 21.11.2015, 12:23

Die einzige ;) aber danke :3 (ich will ihm halt was persönliches schreiben :)

0

Ich weiss, ich sollte mir den Kommentar sparen, aber es ist wirklich sehr unwahrscheinlcih...

Aber egal ;)

Wie wäre es denn einfach mit, Hey, Hello oder so etwas. Versuche doch irgend etwas anderes, etwas was heraussticht. (z.B. Einen riesigen QR Code :D )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EminemBest01 21.11.2015, 12:18

Ich kann Eminem schlecht mit hallo anschreiben XD

0
thel3est 21.11.2015, 12:20
@EminemBest01

Mit Hallo nicht aber mit Hello schon ;) Ich denke das es ihm recht egal ist wie du ihn anschreibst, solange es nicht Dear Mr. Mathers ist. ;)

0

- Male M&M´s auf den Brief (macht jeder 5. Fan).

- Frag ihn wie er heute gegen mobbing agieren würde (ah okay, vielleicht).

- Warum er tablettenabhängig wurde ( hat Album drüber gemacht)

- Autogrammfrage (macht der Manager im akkord)

- Ich habe die gleichen hausschuhe wie du (er: ne ich hab jetzt andere)

- wie sollte ich rappen (er: mach einfach)

- ich bring mich um (ähm...)

- ich bin hier nackt (was zum)

- willste mein Dope? (????)

- du bis voll cool (das weiß er sicher und mag das nicht mehr hören)

- du bist voll der assi (next)

- was hälst du von religion wie blah irgendwas (Antwort steht aus...)

Versuchs halt aber sei anders als die anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
EminemBest01 21.11.2015, 12:35

Ja will ich eh ^^

0
Wepster 21.11.2015, 12:42
@EminemBest01

Du musst halt so denken...Alle die was von dem wollen, machen ALLES um aufzufallen und Info zu bekommen....wirklch alles, selbst töten, 1000€ bezahlen, bunte stinkende Briefe mit Zeugs drin wie Schlüpper, Grasproben, Rap-Songtexte, Bilder, Haare, CD´s mit grottenschlechter Musik, irgendwelchen Hinweisen und was weiß ich nicht alles...wenn dein Brief hüpfen und blinken würde und von einer bestimmten Person persönlich überbracht werden könnte und eine Geschichte dahinter steckt, haste eine kleine Chance. Wenn der Inhalt so bewegend ist das er drüber rappen muss wie ein Fan ihn so zu lachen oder heulen gebracht hat das er weich wird und nicht anders kann als dir persönlich einen lieben Text zu schreiben.

0
EminemBest01 21.11.2015, 14:07

Ja ich schreib einen Brief mit dem Füller auf einem linierten Block mit schwarzer Tinte (kann ich dir den dann schicken? :))

0
EminemBest01 21.11.2015, 15:37

Wie soll denn der Brief von einer bestimmten Person persönlich überreicht werden? O.o

0
Wepster 22.11.2015, 03:59
@EminemBest01

Connections, lerne leute in Amerika kennen. Mir brauchste den nicht schicken, ich bin nicht Eminem. ^^

0

Er wird eh nicht antworten :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?