Wie sollte ich ein Mainboard einpacken zum Versenden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heya Jehehezsr,

wenn Du nicht (unbedingt) iwo "abgelegen" auf ´n Dorf wohnst, würde ich evtl. mal im nächsten PC-Shop fragen ob die noch ´nen "alten" Karton bw. ´ne Antistatiktüte haben...

Ansonsten würde ich das Board mit einer (halbwegs) stabilen Pappe umhüllen und dann in Noppenfolie einschlagen, sollte dann gut genug geschützt sein...

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Antistatikverpackung ist eigentlich selbstverständlich, ein Pappkarton schützt nicht! Schliesslich soll die Hardware ja gebrauchsfähig ankommen, Statik kann aber unterwegs überall auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jehehezsr
09.04.2016, 10:11

Danke captain obvious

0

Was möchtest Du wissen?