Wie soll ich meine Ex-Freundin anschreiben?

4 Antworten

such dir wen neues!!! lass das mit der vergangenheit! aus meinen erfahrungen kann ich sagen das eine aufgefrischte beziehung nicht hält. das geht vllt. a paar monate gut aber länger geht das nicht. es kommt immer das von früher wieder hoch. und wenn du sagst du bist wieder in sie verliebt, hast du dann auch die schlechten dinge in erinnerung? oder bist du sicher das es wirklich richtige liebe ist, oder einfach nur weil du im moment niemand anderen hast? ich würd mir das sehr sehr sehr gut überlegen ob ich was altes nochmal auffrische. endet meist wieder im streit. aber das musst du wissen was du machst. ich schilder nur wie ich darüber denke.

2

danke für die antwort, aber ich möchte sie gerne wieder anschreiben eben weil ich mich total geändert habe. Ich habe damals blöde fehler gemacht, aber so blöd wie damals werd ich nie wieder sein.

0

Dann schreibe einfach, so wie du denkst und mach ein Date aus. Nicht ewig hin und her schreiben, sondern gleich treffen. Und vielleicht habt ihr beide zwischendurch ja was dazugelernt. Aber das müsst ihr dann selbst entscheiden. Liebe Grüße Gerhard14

wenn du etwas für sie empfindest, dann solltest du dich erst recht von ihr fernhalten.

Was willst du von ihr? sie hat einen neuen, sie ist womöglich glücklich. Mit euch ist es rum und ihr habt euch nicht gerade nett getrennt... willst du ihre jetzige Beziehung kaputt machen weil dir einfällt das sie doch ne tolle war?

lass es einfach. Und schau nach vorne. andere Mütter..... ;)

2

oh da hab ich mich vllt. falsch ausgedrückt. mit dem freund ist sie auch wieder auseinander also wieder single

0

Was möchtest Du wissen?