Wie sehen Portrait Tattoos aus nach einigen Jahren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kommt ganz drauf an.

Das Problem ist nicht unbedingt das Verlaufen sondern eher das Ausblassen feiner Übergänge und Schattierungen. Das passiert umso mehr, je mehr die Stelle der Sonne ausgesetzt ist.

Ein guter Portraitist achtet daher darauf, mit möglichst starken Kontrasten zu arbeiten, denn je stärker die Kontraste, umso länger hält das Portrait. Wer einfach nur ein Foto kopiert ist  Kopierer und kein Portraitist.

Zudem kann man de Haltbarkeit durch die verwendeten Farben beeinflussen. Dazu sollten die Graustufen nicht durch Verdünnen von Schwarz sondern mit "echtem Grau" stechen. Inzwischen gibt es spezielle Grautöne für sehr feine Realistics, die laut Herstellerangaben sehr lange haltbar sein sollen.

Es gibt auch noch die Möglichkeit, ein Portrait nicht fotorealistisch sondern etwas stilisiert zu stechen, z.B. im Jugendstil (Mucha). Da wird mit klaren Linien und sparsamen Schattierungen gearbeitet. Da ist ein Portrait als solches noch erkennbar, selbts wenn alle Schattierungen verschwinden würden.

Die Stilisierung auf die Spitze getrieben hat das mein Tätowierer...anbei. Hier ist es so, dass die Portraits mit zunehmendem Alter immer besser werden, weil das Verlaufen von vornherein einkalkuliert ist und im Laufe der Zeit sich die Schattierungen dadurch immer besser entwickeln. Aber das ist natürlich Geschmacksache. Das ist van Gogh, Beethoven,. Einstein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von itsmyflorence
21.02.2016, 11:09

Danke für die Antwort, war auf jeden Fall sehr hilfreich :) nur jetzt bin ich neugierig geworden. Ich finde dein Tattoo auf jeden Fall mal sehr gelungen aber was is die Geschichte dahinter ? :)

1

gut gealtert würde ja noch gehen. bei uns im supermarkt sitzt eine nette kassiererin an der kasse . vor ca 12 jahren lächelte mich von ihrer schulter ein nettes , liebes schmales kindergesicht an. jetzt ist das eine kleine fette laus geworden - die ieibe frau hat ordentlich zugelegt und demnach hat auch das gesicht an breite zugenommen, schade - aber da kann der tätowierer nichts für

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?