wie schreibt man Gedichtanalyse? ?

 - (Schule, Klausur)

1 Antwort

Wenn man deinen Text liest, wirkt es oft nur wie eine Aneinanderreihung von Fakten. Die Sätze sind voneinander unabhängig, so wirkt es abgehackt. Arbeite an deinem Ausdruck (nutze bspw. Bindewörter, Präpositionen, etc.), verbinde Sätze miteinander und verbinde Fakten zu einer These, die du argumentierst. Springe nicht so schnell zwischen den Eigenschaften des Gedichtes, die du gefunden hast, sondern erkläre sie auch oder verbinde sie. Bsp.: In dem Gedicht finden sich zahlreiche stylistische Mittel, wie eine Personifikation in Vers 1 oder ....

Was möchtest Du wissen?