wie schreibt man ein comment englisch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Prinzipieller Aufbau eines Comments: 

- Kurze Einführung um die Aufmerksamkeit des Lesers zu bekommen
  (wahlweise mit einem Statement, einer Frage, einem Zitat oder ähnlichem. )

- Hauptteil mit deinen Argumenten. Behauptung, Begründung,Beispiel und Rückbezug aufs Thema

- Fazit/Schlussfolgerung. Fass das wichtigste zusammen/bring deine eigene Meinung rein/ ein Wunsch/ Ausblick auf die Zukunft.

So haben wir das gelernt und machen es, hoffe ich konnte helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

so findest du Tipps, Wendungen und Beispiele zu englischen Comments:

Gib bei Google - how to write a comment oder how to write an argumentative essay ein und folge den Links, z.B. diesen hier:

- enotes.com/topics/how-write-argumentative-essay

- writefix.com/?page_id=1524

oder auch useful phrases for a comment (discussion etc.):

- schule-sorglos.de/wp-content/uploads/2012/09/VokabellisteEnglischOberstufe.pdf

- fosbosenglisch.de/new/writing/writing-zweite-unterseite/

- Schreibschule bei ego4u.de

Speziell auch für Einleitungen:

- schul-grammatik.de/englisch/write-a-comment/index.html

Comment (eigene Meinung äußern)

eigenen Standpunkt anhand von Beispielen erläutern und begründen

Behauptung – Begründung – Beispiel

Discuss (erörtern)

alle Aspekte eines Problems untersuchen (Was ist …? / Ist es okay, … zu tun?)

Für und Wider abwägen

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest erstmal so anfangen: This comment will dicuss.....

Dann schreibst du als Anfang erstmal was allgemeines über diesen Beruf 

First of all...

Dann schreibst du wieso es dir speziell gefällt 

Dann die Vorteile bzw. Nachteile die es geben könnte diesen Beruf zu erlernen

Dann nochmal am Ende wieso es für dich eine gute Entscheidung wäre 

To sum everything up,in my opinion,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du hast dir deine Frage selbst beantwortet: warum willst du den Job & keinen anderen. Pro und kontra Argumente :)
In der schule läuft nicht immer alles nach Wunsch, stell es dir einfach vor :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?