wie schließe ich ein midi-keyboard an den PC an?

5 Antworten

Hi, also ich habe auch ein Midi fähiges Keyboard und mache Musik mit dem PC , mit Garage band. Mein Keyboard ist von Yamaha PSR-413 oder so und da brauchst du 1. ein Kabel wo am einen Ende ein ganz normaler USB dran ist und am andern Ende auch ein USB. Dann steckst du das eine Ende in den PC und das andere ins Keyboard. 2. bei meinem Keyboard braucht man noch einen Yamaha USB Treiber und dann startest du einfach Garage Band und dann gehst du meinetwegen auf Aufnahme und spielst auf dem Keyboard etwas. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Wollte an Music Maker 16 einen externes MIDI-Keyboard betreiben (Fame Digital KC25 MIDI Controller)Das Board wurde zwar erkannt (USB-Audio), aber kein Ton. Erst ein Patch von Magix-Website schuf Abhilfe.

Also ich habe ein Interface zwischen keyboard und dem pc. Das geht viel besser, auch wegen der Zeitverzögerung. Ich gehe mal davon aus du hast ein normales midi-usb kabel. Öffne einfach music maker und dann schließe das keyboard an. Es müsste normal erkannt werden. Den sound bekommst du erst, wenn du ein vst instrument ausgewählt hast. Dann hörst du dein piano, aber vorher wird zumindest schon ein signal angezeigt.

Wichtig ist, dass du zuerst die software öffnest und dann erst das keyboard anschließt. Bei mit hat es auch funktioniert.

Warum funktioniert der Ion key49 midi Keyboard Controller nicht?

Liebe gf.net Community, seit einigen Tagen besitze ich das Ion Key 49 (USB/Midi keyboard Controller) und möchte es mit dem MAGIX Musik Maker 2016 Premium verwenden. Und hier das Problem: Das Programm reagiert nicht auf das Keyboard und es wird weiterhin bloß meine Tastatur als Eingabegerät angenommen und das obwohl ich in den Einstellungen als Midi Eingabegerät das USB2.0-Midi kabel wählte. als Midi Ausgabegerät ist Microsoft GS Wavetable synth ausgewählt. das Keyboard hat nur einen Midi "out" und kein Midi "in". Dennoch befinden sich an dem Midi/USB Adapter ein Midi "out", ein Midi "in" und ein USB Kabel. Das midi "out" Kabel, welches eigentlich in den Midi "in" des Keyboards gehört hängt logischerweise frei herum und zusätzlich besitzt der Adapter 3 leuchten: eine Rote leuchte, welche leuchtet, sobald ich das USB Kabel in einen USB port einstecke und 2 gelbe leuchten, welche sich über der "Out" und "In" schrift befinden aber nicht leuchten (auch nicht bei Tastendruck). als Stromversorgung benutze ich ebenfalls ein USB Kabel, demzufolge Leuchtet das Keyboard auch wenn ich die Octaven verstelle, also Funktionieren tut es ja. Fehlt mir Irgendetwas z.b. für das Midi "in" Kabel? oder Woran kann es liegen?

LG John Saul

Das problem ist behoben. ich kann nicht sagen woran es lag aber auf einmal funktioniert es.

...zur Frage

Midi Keyboard, AutoTune und Magix Music Maker

Moin Leute,

Habe ein Midi Keyboard und das Programm Magix Music Maker, nun habe ich mir auch das Programm AutoTune VST besorgt, welches auch mit Music maker funktioniert. Jedoch möchte ich mit meinem Midi Keyboard die gespielten Tasten verwenden um im Autotune den Effekt zu steuern. Leider erkennt AutoTune die Tasten meines Midi Keyboards nicht. Weiss jemand wie ich was im Music maker einstellen muss um den gewünschten Effekt zu erzielen?

Lg G00golplexian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?