Wie schafft eine Serie es einen etwas vorzutäuschen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt Medikamente, die einen Menschen eine Zeit lang wie ein Leichnam aussehen lassen. Ist diese Wirkung vorüber, sieht der Mensch wieder völlig normal aus.

Das ist immer wieder gruselig.

Wow wusste gar nicht das es so etwas nicht gibt und a das nicht durchschaut hat 😉

Danke für deine schnelle Antwort

0

Die Erklärung ist ganz einfach: Die Drehbuchautoren hatten keine Ahnung mehr, wie man die Serie noch länger in die Länge ziehen konnte, unter der Bedingung, dass es logisch bleibt. Folge davon ist, dass es eben unlogisch wird und sich die Serie mehrmals wiederspricht.

Übrigens: Wenn du von der Serie Albträume bekommst, dann schau sie dir nicht mehr an.

Ich finde nur diese kurze Stelle gruselig. Sonst finde ich die Serie spannend und ist immer sehr unterhaltsam. Manche Momente in Serien gruseln ein einfach nur. Danke für deine Antwort 😉

1

Ich glaube generell, dass es diese Szene nur gab, um uns zu veranschaulichen dass sie jetzt tot sei. Also dass sie eigentlich, wo sie die Klippe heruntergefallen ist, eben einfach dort liegen geblieben ist. Ich kann mich leider auch nicht mehr so gut an alles erinnern, da ich die Serie vor mehr als 2 Jahren geschauf habe.

Danke für deine Antwort 😉

0

Was möchtest Du wissen?