wie resete ich meinen pc (windows vista) komplett?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Zurücksetzen auf den Auslieferungszustand hilft aber nicht bei Viren!!!

AUSLIEFERUNGSZUSTAND WIEDERHERSTELLEN

  1. Schalte den PC ein

  2. Drücke während des Bootvorganges die Taste F8 in sehr kurzen Abständen, bis das Menü "Erweiterte Startoptionen" ("Advanced Boot Options") erscheint. Diesen Vorgang musst Du ggf. wiederholen, bis Du in dieses Menü gelangst.

  3. Im Menü "Erweiterte Startoptionen" ("Advanced Boot Options") wird dir die Funktion Computer reparieren" ("Repair your Computer") angezeigt. Falls dies nicht der Fall ist, so wähle mit den oben/unten Tasten "Computer reparieren" ("Repair your Computer") aus und bestätige mit der Eingabetaste.

  4. Nachdem Win einige Dateien geladen hat erscheint "Systemwiederherstellungsoptionen" ("System Recovery Options"). Über die Punkte "Wählen Sie eine Sprache" ("Select a language") und "Wählen Sie ein Tastaturlayout aus:" legst Du die Sprache und das Tastaturlayout fest. Die Sprache wird im Regelfall durch das System automatisch erkannt und ist grau hinterlegt. Klicke dann auf "Weiter" ("Next").

  5. Gebe unter "Benutzername" ("User name") den Benutzernamen und das "Kennwort" ("Password") ein. Der Benutzername wird dir auch im Auswahlmenü angeboten, das Du mittels eines Maus-Klicks auf das schwarze Dreieck aufrufen kannst. Solltest Du für den ausgewählten Benutzer kein Kennwort vergeben haben, lasse das Feld "Kennwort" bitte leer. Klicke dann auf "OK".

  6. Im folgenden Menü "Systemwiederherstellungsoptionen" ("System Recovery Options") wähle die Option "(PC-Marke) Computers Recovery" mit dem Unterpunkt "Easy backup and recovery of your system" aus.

  7. Wähle im nächsten Menü "Auslieferungszustand wiederherstellen" und klicke auf "Weiter".

  8. Im Menü "Auslieferungszustand wiederherstellen" ("Restore factory default settings") wähle unter "Quelle auswählen" ("Select source") die Option "Von Festplatte" (Empfohlen) ("From hard disk (recommended)") und bestätige mit "Weiter" ("Next").

  9. Mit der nächsten Meldung wirst Du darauf aufmerksam gemacht, dass alle Daten verloren gehen. Nachdem Du diese Meldung bestätigt hast, wird dein System wiederhergestellt. Nach Beenden des Wiederherstellungsvorganges wird eine Erfolgsmeldung angezeigt.

  10. Wähle "Beenden" ("Exit") um den Vorgang abzuschließen.

© GeorgvonD Die Anleitung ist für Vista

Hi Georg, danke für deinen guten Rat, nur hab ich ein Problem.. Mir wird die Funktion Repair your Computer nirgends angeboten, was soll ich machen? Wenn du willst, kannst du mir eine Nachricht schreiben

0

Neu aufsetzen" ist das,was du als Reset bezeichnest.Ein Reset ist eigentlich die Betätigung der Reset-Taste,meistens irgendwo in der Nähe des Power-Knopfes zu finden.Das was du vorhast (formatieren und System neu installieren) ist eben kein Reset. Mal ganz was anderes:Hast du deine Festplatte eigentlich in mehrere Partitionen aufgeteilt (C,D,etc) oder betreibst du sie als eine grosse Platte? Wenn Partitioniert,dann die Daten auf eine andere Partition verschieben und nur die systempartition (vermutlich C) formatieren.Die Daten auf den anderen Partitionen bleiben erhalten. Wenn nicht partitioniert bringt dich das für den Augenblick zwar nicht weiter aber bei der systemneuinstallation mindestens eine zusätzliche Partition erstellen.D.h. die Platte wird aufgeteilt und Windows behandelt die einzelnen Partitionen wie eigenständige Festplatten.

Wie kann ich den Laptop "zurücksetzen"?

Hi ihr Lieben.

Ich habe bei ebay meinen Laptop mit defektem Bildschirm verkauft (siehe Bild). Leider kann ich nicht mehr viel erkennen und auf dem Laptop sind glaub ich 4 Benutzerkonten gespeichert.

Wie kann ich denn jetzt komplett "zurücksetzen", sodass meine Daten verschwunden sind?

Zudem wollte ich ihn grad hochfahren und am Anfang kommt ne Fehlermeldung. Erkennen kann ich Folgendes:

"Windows konnte icht gestartet werden, da folg ... fehlt oder beschädigt ist:
\Windows\System32\CON ... SYSTEM"

Und jetzt?

Bin komplett überfordert.

...zur Frage

Spreadshirt Shop löschen?

Hey Leute, ich habe mir einen Shop bei Spreadshirt eingerichtet und möchte ihn wieder löschen, sodass ich irgendwann wieder einen neuen eröffnen kann, also das Setup neu durchmachen etc.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen Fabio

...zur Frage

Router ständig resetten... kaputt?

Hallo Leute!

Ich hatte dauerhaft mit schlechter Verbindung zu kämpfen, nach Analysen bin ich dann zur Erkenntnis gekommen dass es am Router liegt, denn der Downstream war deutlich niedriger als der Upstream, was nicht normal sein konnte. Also habe ich das Teil (Speedport W724V) auf die Werkeinstellungen zurückgesetzt. Danach war es wieder normal, Downstream höher als Upstream. 2 Tage später ging es von vorne los und ich musste ihn wieder zurücksetzen. Jetzt ist wieder eine halbe Woche vergangen und ich musste ihn in dieser einen Woche nun zum 3. mal zurücksetzen. Es geht mir langsam echt auf den Kranz.

Ohne dass ich was verändert habe oder etwas heruntergeladen habe ist der Downstream irgendwann einfach wieder schlechter als der Upstream und das macht die Internetnutzung ziemlich unmöglich.

Ist der Router kaputt? Kann das am PC liegen oder ist es definitiv ein Routerproblem? Der Router ist übrigens Anfang 2014 gekauft worden, ist also etwas mehr als 2 Jahre alt und da darf sowas eigentlich noch nicht passieren. Selbst wenn ein Telekom-Mitarbeiter das hier liest, der Kundensupport hat mir kein Stück geholfen und waren der Meinung die Leitung wäre okay. Beim zweiten Anruf sollte ich doch eventuell einen neuen Router kaufen, die Standard-Antwort die ich und Freunde dort meist bekommen.

Kennt jemand das Problem und hat es gelöst?

...zur Frage

Wie kann ich meinen Windows Vista PC zurücksetzen?

Hallo,

ich möchte meinen Laptop mit Windows Vista ohne CD auf Auslieferungszustand zurücksetzen. Ich habe schon einige Berichte zu dem Thema gelesen und auch schon verschiedenes ausprobiert wie mit verschiedenen F.. Tasten das Menü erweiterte startoptionen zu öffnen, das klappt auch immer doc heist die nächste Anweisung man solle in diesem Menü die Option Computerreperaturoptionen auswählen, doch dieses fehlt... Nun ist meine Frage an euch wie könnte ich meinen PC noch komplett platt machen? Vielen Dank schonmal für die Antworten!

...zur Frage

PC mit windows Vista komplett Formatieren und dann windows 7 Installieren?

Hey, ich würde gerne mein PC Formatieren und dann Windows 7 drauf installieren. Da ich das noch nie gemacht habe und keine Ahnung davon habe frage ich nun wie ich vorgehen soll.

Welche Windows 7 Version brauche ich? Ich würde dann auch sofort auf windows 10 upgraden. Ein Link mit der Version die ich Kaufen muss wäre schön.

Die wichtigen Daten sind schon auf einer Externen Festplatte. Wie Muss ich dann Vorgehen um alles Richtig zu Formatieren und Windows 7 zu installieren?

Vielen Dank.

...zur Frage

Bosch Maxx 7 Green Collection: Bekomme Fehler F 17 (niedriger Wasserdruck) nicht in den Griff - Tipps?

Hallo, ich suche dringend Hilfe von Leuten, die sich mit der Maxx 7 und dem "F 17-Problem" auskennen und hoffe, ihr könnt mir helfen.

Folgende Lage: Ich habe kürzlich eine WaMa Bosch Maxx 7 von meinen Eltern, die sie vorher 2 Jahre in ihrem Friseursalon stehen hatten, den sie zum Jahresende aufgegeben haben, geschenkt bekommen und habe es kürzlich von einem jungen Sanitärfachmann, den ich über Myhammer gefunden habe, anschliessen lassen.

Die Anschluss-Situation ist ein bisschen kompliziert - das Gerät steht in der Küche und ist am normalen Spültischanschluss zusätzlich zum Wasserhahn und zur Spülmaschine mit angeschlossen, siehe Bilder. Sie steht gegenüber des Anschlusses und die Schläuche sind dementsprechend lang, ca. 3 m, siehe Bilder.

Nach dem Anschliessen scheint alles gut zu funktionieren, die WaMa pumpt Wasser rein und das Programm geht los, es fliesst auch Wasser. Dann kommt immer nach einer kurzen Zeit, etwa 5 - 10 Minuten, bei jedem Waschprogramm die Fehlermeldung F: 17 (Wasserdruck zu niedrig) und das Gerät stoppt. Einzig das Programm "Spülen" geht ganz durch.

Nun habe ich mich im Netz darüber schon relativ gründlich schlau gemacht, u.a. auch hier bei gutefrage.net, habe verschiedene Prüfprogramme laufen lassen (Übersicht siehe Bildtabelle) - die Programme Motor, Pumpen, Ventil, Heizen, Ventil sind wohl alle OK, es kommt keine Fehlermeldung, aber bei den Automatikprüfprogrammen kommt wieder F: 17.

Auch habe ich einen Reset gemacht, der die (wohl gespeicherten) Fehlermeldungen irgendwie löschen soll (Programmschalter auf 6 Uhr, U/min-Knopf drücken und halten, Progr.-schalter einen Schritt weiter drehen, U/min-Knopf loslassen) - und der Fehler kam nachher bei allen Waschprogrammen genau gleich wieder.

Ich weiss von meinem Vater, dass die Maschine vorher im Friseursalon schon diese Faxen machte, aber irgendwie konnten sie sie doch benutzen, ich weiss aber nicht genau wie. Dort war sie an einem eigenen Anschluss dran mit (wohl) besserem Wasserdruck.

Nun frage ich mich - kann es am zu niedrigen Wasserdruck liegen und am 3-m-Schlauch, der auch noch um 2 Ecken geht? Der Schlauch ist nirgends abgeknickt. Auch stelle ich es mir eher so vor, dass die Maschine erstmal das Wasser das sie braucht sammelt und einlaufen lässt und dann "damit arbeitet", ohne dass der bar-Druck da eine grössere Rolle spielt??

Oder kann es an der Steuerungseinheit liegen und/oder Softwaremässig oder von den Sensoren/Sensorknöpfen her was defekt sein?? (Bei einem anderen Maxx 7 - Besitzer, der dasselbe Problem mit F17 hatte, und das über gutefrage.net schließlich lösen konnte, lag es am Ende an einem der Sensorknöpfe, der fortwährend von selbst ein Signal sendete, als ob man ihn dauernd drücken würde, und so alles durcheinander brachte und das F 17-Problem war bei ihm danach weg...)

Und nochmals nachgefragt - ich bin mir nicht sicher, ob der Reset, den ich machte korrekt war - wie resettet man das Gerät?

Vielen Dank für eure Hilfe!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?