Wie nennt man die Krankheit wo man öfters rumschreit aber man sich danach nichtmehr drann erinnert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist das Tourette-Syndrom. Also kann es sein. Oder er ist Choleriker ;)

zu langsam^^ dh

0

Stimmt. Ich hab ja direkt an Alzheimer gedacht. :-D

0

Meinst Du das Tourette-Syndrom?

Da brechen Menschen in wüstestes Schimpfen aus, und können nichts dagegen machen.

Allerdings gibt es schwere und weniger schwere Fälle. Viele der Patientan haben auch noch stereotype, unkontrollierbare, ruckhafte Bewegungen dabei.

Danke für eure antworten.Ich denke das es schizophrenie ist.Er schreit rum als wenn er sich mit jemanden streitet also er benutzt halt schimpfwörter aber nicht nur sondern andere auch

Sehr überzeugte falsche Erinnerungen. Ist das eine Krankheit?

Guten Abend zusammen!

Ich habe einen sehr guten Freund, der sehr intelligent ist, aber auch von dieser Intelligenz sehr überzeugt ist.

Nun ist es so, dass er schon zum wiederholten Male absolut überzeugend sich an manche Situationen erinnert, wovon ich aber weiß, dass sie falsch sind. Wenn ich mit ihm absolut ernsthaft darüber rede, streitet er das ab und meint, ich würde lügen. Das würde er normalerweise mir nie an den Kopf werfen, aber er muss wohl so von seinen falschen Gedanken überzeugt sein, dass es für ihn keine andere logische Lösung geben kann, als dass ich lüge.

Ich kenne die Situation auch an mir, manchmal erinnert man sich eben falsch und ist davon aber sehr überzeugt. Aber irgendwie ist es bei ihm so viel heftiger, dass man ihn nicht mal mit Beweisen oder Zeugen herumkriegen kann?

Sein Opa (väterlicherseits) hat Alzheimer in sehr fortgeschrittenem Stadium (er erkennt nur noch seine Frau und sonst keine Orte oder Menschen mehr), und mein Freund fürchtet sich ein wenig davor, dass er vermutlich das auch bekommen wird.

Sind diese falschen Erinnerungen nun einfach nur ein Streich, dem einen das Gedächtnis eben manchmal macht, oder ist das vielleicht schon ein Vorstadium von Alzheimer oder ist das überhaupt eine Krankheit?

Es verstört mich einfach ein bisschen, wie man mit ihm manchmal gar nicht reden kann, obwohl er sonst sehr logisch und gerecht denkt/handelt.

Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?