wie muntere ich meinen besten freund auf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sag ihm, dass es nichts bringt deshalb traurig zu sein und dass sich das später sicher klären wird..
Lenk ihn irgendwie ab.. Spielt zusammen an 'ner Konsole, schaut lustige Videos, geht raus.. Macht halt irgendwas, was euch beiden Spaß macht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh, schwierig. Das soll nicht diskriminierend sein, aber ich denke, dass Jungs sich in sowas untereinander besser aufbauen können.

Versetz dich mal in seine Lage: irgendwas hat sie wohl gemacht, das ihn nervt. Vielleicht hat sie ihm eine Szene gemacht, oder ihm etwas Blödes unterstellt. Jetzt kommst du und stellst dich an seine Seite, sagst Dinge wie "lass sie doch reden!" oder "ne, ich finde, du hast da total Recht...aber die kriegt sich schon wieder ein". Dann festigt sich in seinem Kopf das Bild 'meine Freundin ist ne blöde Kuh, aber die Lara, die ist echt ok'. Das macht es für ihn am Ende nur noch schlimmer, weil er sich in seiner Meinung bestätigt fühlt. Oder er denkt insgeheim "wenn sie doch nur auch so verständnisvoll wäre, wie Lara". Das kann zu Konflikten führen (musst natürlich auch nicht).

Ich an seiner Stelle würde mir wünschen, dass du mir verbal in den Allerwertesten trittst und mir sagst, ich solle aufhören zu jammern. Aber ich bin bei sowas eben auch etwas speziell, weiß nicht, ob dein Kumpel da ähnlich drauf reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sjuliane
12.06.2017, 21:52

Du bist echt speziell ;))

0

Wie wärs mit einer schönen langen Fahrradtour, evtl mit Picknick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?