Wie morgens besser aus dem Bett kommen?

9 Antworten

Eine lustige Idee die bei mir manchmal klappt: Handy nehmen nach dem aufwachen und einfach mal kurz ein Spiel spielen so 30 Sekunden reichen;)

Jüngere Leute kommen einfach schwer aus dem Bett. Lass Dich von jemand wecken. Kauf Dir einen total nervigen Wecker (ein Bekannter hatte mal einen mit Hufgetrappel und Gewieher!). Wenn Du wach bist, reck Dich und streck Dich, mach' ein bisschen Gymnastik, um den Kreislauf anzukurbeln und gleich aufstehen. Noch "kurz" umdrehen ist meistens das Verderben.

Dich jeden Morgen quälen. Wenn es morgens nicht mehr dunkel ist, wird es etwas besser. Ich habe seit meiner Schulzeit keine bessere Lösung gefunden.

Was möchtest Du wissen?