Wie lernt man die 50 Bundeststaaten in 3 tagen auswendig?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mal dir die Umrisse der USA auf, und dann geh Reihe für Reihe vor, mach es am Zweiten Tag, indem du die Abkürzungen benutzt, am Dritten Tag mit einer Blanken Karte. Wenn der Test kommt, einfach die Karte vorstellen und Zeile für Zeile abarbeiten.

Kein Problem, das schaffst du mit links. Teile sie dir in 5 Gruppen zu 10 Stck. Lerne die erste Gruppe bis du sie komplett aufsagen kannst. Kleine Pause - dann die 2te Gruppe. Beide Gruppen zusammen fügen und aufsagen, bis du es kannst. Am 2 Tag die ersten Gruppen wiederholen, wenn du alle behalten hast, kannst du mit Gruppe 3 weitermachen. Jetzt alle 3 Gruppen aufsagen. Gruppe 4 lernen und anhängen. Nun müssten 4 Gruppen gut sitzen. Tag 3 kommt die letzte Gruppe dazu und im laufe des Tages immer wieder alle Bundesländer aufsagen. Nicht "spicken", lieber abfragen lassen, sonst besch... du dich selbst.

50 Stück sind in etwa 2 Reihen auf einem normalen linierten Blatt.
Schreib sie dir übersichtlich auf, markier dir welche, die du dir bereits merken kannst farbig, (verteile sie in der Liste) so, dass du praktisch "Strophen" hast.
Sprech die Namen (betont oder überbetont) aus, bewege dich dabei, finde am Besten eine Art Ablauf.
Dann musst du nur noch diesen Ablauf im Kopf nachspielen, dich an die "Strophen" erinnern und sie dir aufsagen.

geh am besten nach den regionen vor:

südstaaten -- mittlerer westen -- neu england staaten -- westküste -- prärie- und rocky staaten

dazu noch hawaii und alaska

das klappt schon

Was möchtest Du wissen?