Wie lasse ich einen Bereich automatisch färben, wenn eine bestimmte Bedingung in Excel erfüllt ist?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist ein typischer Fall für bedingte Formatierung.

In den Zellen A19:Y22 wählst du unter "Format" die "bedingte Formatierung" mit "Formel" und gibst ein:

als erste Formel:

=(B20=A)

und als zugehöriges Format "Hintergrundfarbe: grün"

als zweite Formel

=(B20=B)

und als zugehöriges Format "Hintergrundfarbe: gelb"

Als Standard-Hintergrundfarbe wählst du rot.

Haifisch1987 03.07.2015, 11:04

Vielen Dank :-) Jetzt macht er mir allerdings nur das Feld A19 grün, gelb oder rot und nicht den kompletten Bereich. Liegt das daran, dass in Feld B20 eine Formel steht, die auf eine andere Datei verweist?

0

Das machst Du mit dem Befehl bedingte Formatierung (ist eine Funktion unter dem Reiter Start)


Was möchtest Du wissen?