Wie lange vor Blutabnahme nichts essen? Darf man davor etwas trinken (Wasser)?

4 Antworten

http://www.senioren-ratgeber.de/gesundheit/Blutabnahme-Was-heisst-nuechtern-zum-Arzt-344123.html

Nüchtern zur Blutabnahme: Nichts essen, Wasser ist erlaubt

Wer sich Blut abnehmen lässt, sollte üblicherweise acht bis zwölf
Stunden vorher nichts essen. Findet der Termin am Morgen statt, müssen
Sie auf das Abendessen in der Regel also nicht verzichten, nur das
Frühstück sollte entfallen. "Trinken ist dagegen erlaubt", sagt Richter.
Allerdings am besten nur Wasser. Tee und schwarzer Kaffee sind oft
auch kein Problem, fragen Sie aber sicherheitshalber vorher Ihren Arzt.
Was nicht geht, sind Saft oder Kaffee mit Zucker oder Milch.

Auf Süßstoffe ebenfalls besser verzichten, empfiehlt Hausärztin
Richter. Zwar enthalten sie keine Kalorien, doch lässt sich bei ihnen
nicht ausschließen, dass sie den Stoffwechsel beeinflussen.

...

gilt nicht für Senioren .. also heute Abend das letzte Essen - morgen vor der Blutabnahme erstmal nichts .. aber ausreichend trinken (Wasser)

Was hat denn der Arzt gesagt Morgen nüchter zur Blutentnahme kommen dann heißt dass ohne Frühstück also war das Abendbrot dass letzte Essen.

nichts, weil ich mal so spontan einen machen wollte morgens

0
@Rememberpast

OK ich würde mich aber zur Entnahme anmelden weil es nicht jeden Tag gemacht wird.

0

essen solltest du nichts ca. 12 stunden, aber etwas wasser schadet nicht , ist sogar ganz gut. aber auch nicht zu viel. ein kleines glas sollte es sein.

wieso muss man nüchtern sein?

also jetzt nicht vom alkohol her. sondern wieso man vor einer operation nix essen und trinken darf? in wie fern stört den lebensmittel und flüssigkeiten im körper? eine freundin von mir darf auch zur blutabnahme nix davor trinken und essen!? kann mir das mal einer erklären?

...zur Frage

Angst vorm Blutabnehmen - Tipps?

Morgen ist es soweit und ich bekomme Blut abgenommen.Ich habe jetzt wieder herzrasen und letztens beim Arzt habe ich fast geweint und ich weiß noch dass ich dann total verschwommen sah und panische Angst hatte.Naja Impfungen find ich iwie nicht so schlimm,kp da sagt die Ärztin immer 3,2,1 und die Nadel ist drin,das tut nicht weh nur beim reindrücken,aber dann ist die schnell wieder draußen.Letztens war die Nadel beim Blutabnehmen 30 Sekunden drin und mir wurden gefühle 500 ml abgezapft.Morgen mach ich Blutzuckertest und habe Angst.Ich war bei dem Arzt im Krankenhaus noch nie und ich habe iwie Angst,weil ich auch nüchtern hinmuss und so.Habt ihr gute Tipps?

...zur Frage

Was bedeutet nüchtern sein wirklich!Nichts essen ja, nichts trinken auch?

Wenn ja wielange vorher darf man nichts essen, bzw. trinken! Wenn man trinken darf vorher, dann was?

Blutabnahme für die Schilddrüse!

...zur Frage

Wie lang darf ich vor dem Blutabnehmen nichts mehr essen?

Ich muss morgen zur Blutabnahme. Nun würde ich gern wissen, wie lange ich davor nichts essen darf. Ich weiß ja, dass ich am Morgen nichts essen darf (Wasser trinken schon, oder?). Aber wie siehts mit dem Abend zuvor aus? Darf ich da ein, zwei Bierchen trinken und mir den Bauch voll hauen oder wie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?