Wie lange sitzen eure Kinder 3+4. Klasse an den Hausaufgaben?

20 Antworten

45 min sollen die dauern, offiziell. In Deutsch kommt meine mit 15 min aus. Für Mathe stellen wir hier richtig eine Eieruhr auf 30 min, wenn die klingelt, ist die Zeit um. Dann schreibe ich an die Stelle, bis zu der meine Tochter gekommen ist: 30 min und meine Unterschrift. Das hat schon dazu geführt, dass die Lehrerin sich entschuldigt hat, dass sie zu viel aufgegeben hat (weil andere Eltern das auch so machen, da sieht sie das dann nämlich). Wenn sich mit der Methode dann herausstellt, dass das Kind wirklich zu langsam ist, weil es nicht annähernd das schafft, was andere in der Zeit schaffen, dann muss es ein Gespräch mit den Lehrern geben, vielleicht ist dann echt zu schwer für sie und sie täte sich leichter, wenn sie die Klasse wiederholt, oder wird im Unterricht abgelenkt und muss zu Hause dann von Mama den Stoff erklärt kriegen oder sie braucht einen anderen Schultyp.

Ist wirklich zu lange, du darfst das aber auch nicht mehr mit die vergleichen. Warum ist deine Frau die ganze Zeit dabei? Klar 4 Klasse ist schwer vorallem wegen dem Wechsel, aber bedenke der Streß nimmt noch zu, spätestens in der 5. Wenn es jetzt schon so schwer für deine Tochter ist rede mal mit dem klassenlehrer darüber! Was sagen denn die anderen Eltern ?

3 Stunden bringt doch nicht mehr als eine Stunde! So lange kann sich doch kein Kind konzentrieren. Schon gar nicht nachmittags! Lasst etwas locker und seht die wahren Werte eurer Tochter! Haltet zu ihr, auch wenn die Noten schlecht sind! Freizeit ist viel wichtiger, um für's Leben zu lernen! Zur Not, schau doch mal, was euer Schulgesetz dazu sagt. Da steht drin, wie lange hausaufgaben gehen sollen. Wenn das für deine Tochter nicht reicht, besprich das mit dem Lehrer. Und mit Mutti sollten Hausaufgaben schon gar nicht gemacht werden. Alles Gute!

Lehrerin verlangt Hausaufgabenbetreuung. Ist das so ok?

Meine Tochter bekam heute einen Brief von der Schule sie 8 Jahre 3 Klasse soll angeblich immer Hausaufgaben vergessen oder Sachen und eine Arbeit die bereits von mir unterschrieben ist solle ich unterschreiben.... Diese Arbeit hat die Lehrerin in einem Ordner den sie immer einsammelt wenn alle unterschrieben haben. Somit ist dieser Ordner bei der Lehrerin. Aber wir wissen hundert Pro die ist Unterschrieben. Bisher stand nie was in heften oder ich ebkam sonst einen Brief oder Anruf dazu. Zu den vergessenen Hausaufgaben...Sie suchte letzte Woche in der Schule in den Fächern ihr Mathebuch.. weil sie es nicht dort gefunden hatte konnte sie die Hausaufgabe dafür nicht machen. Sie fand es dann am nächsten Tag unter ihrem Tisch in der Schule.. Nun steht im Brief sie ist verpflichtet ab nächsten Die und Do immer bis zu 7 Std bleiben und dort ihre Hausaufgaben machen. Kann das ne Lehrerin einfach so beauftragen? Die Hausaufgaben wurden immer erledigt wird haben heut extra die Hefte mit dem Hausaufgabenheft überprüft.. es wurde immer alles gemacht, die Lehrer harken ab.. Meine Tochter ist keine schlechte Schülerin..schreibt 1 und 2..lernt viel und macht wirklich jeden Tag ihre Aufgaben. Kann ich dagegen angehen ?

...zur Frage

1.Klasse Grundschule - wieviele Hausaufgaben haben eure Kinder auf ?was ist der Norm an Zeit?

meine Tochter ( wird im Januar 7 Jahre alt ) ist im September dieses Jahres eingeschult worden, schon nach einer Woche kam sie mit ungelogen 4 DIN A4 Seiten von Hausaufgaben an. Das meiste beinhaltet Schreiben der einzelnen Buchstaben, Wörter bestehend aus jeweils 2 Buchstaben wie z.B Ma,me,mi,mo,mu...usw + Mathe-Zahlen schreiben, manchmal auch noch zusätzlich Leseübungen und dann noch Sachen wie Bilder ausmalen ! KLAR, ist mir als Mutter bewußt, das es sich hierbei nicht mehr um den Kindergarten handelt aber muß das denn sein ???? gleich von anfang soooo extrem viel und es wird ja nicht weniger ganz im Gegenteil kommt immer mehr dazu wie ganze Sätze auswendig lernen und merkenn, Lesen usw ! Komme aus Baden Württemberg weiß ja nicht wie es sich in anderen Bundenländern abspielt was Grundschule 1.Klasse anbelangt !

...zur Frage

Wie viel sagt das Überspringen einer Grundschulklasse über die Intelligenz eines Menschen aus?

Hi, Zur Zeit bin ich mit einigen Menschen zusammen, die übersprungen haben und nun meinen, dass sie viel intelligenter sind, als ich.

Ich finde, dass das Überspringen in der Grundschule nicht wirklich viel aussagt. Ich hätte das selber auch machen können, wollte es aber wegen der Freunde nicht.

Zurück zur Frage sind jene Menschen, die eine Klasse übersprungen haben wirklich intelligenter als andere?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?