Wie lange hält ein Stick n Poke?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nennt man das heute so? Stick - n- Poke?

Egal. Also ich habe mir damals in der Schulzeit auf die beschrieben Art und Weise aus Langeweile nur einen einzelnen, kleinen Punkt gemacht. Diesen kann man heute noch - ich bin jetzt 48 - deutlich sehen.

Wird wahrscheinlich für immer bleiben. Ist ja das selbe Prinzip wie ein Tattoo. Meine Mutter hat auch sowas gemacht als sie 12 war. Heute ist sie 46 und es ist immer noch da. Also, falls es wieder weg geht, wird es mehrere Jahrzehnte dauern. Ich hoffe für dich es sieht nicht extrem blöd aus und ist nicht so tief, dass es Narben gibt.

birte1946 27.04.2016, 17:14

Danke für die Antwort. Und nein, es ist nicht sehr tief und sieht auch nicht blöd aus; ich bin vollkommen zufrieden :)

0
Calioniel 28.04.2016, 11:11

Wenn du zufrieden bist dann ist es doch okay! :)

0

Stick and Poke bleibt für immer. Was meinst du denn wie die früher tätowiert haben, wo es noch kein Strom gab... da gab es nur Stick and Poke, oder auch Yantra.

Es gibt auch sogenannte "Schmutztätowierungen" bei z.B. Fussball Spielern. Wenn die auf nem Ascheplatz spielen, und mit dem Knie aufschlagen bleibt da teilweise auch was zurück.

das wirst du noch was länger sehen, hab das auch aus langeweile gemacht, nur damals mit tusche und nadel... patrone war mir zu kritisch^^

Selbstverstümmelung ist nicht cool. Wahrscheinlich dauert es ewigkeiten, weil dein körper erstmal die tinte abbauen muss, und narben werden zurückbleiben. Bei einer sicherheitsnadel. Also in der regel bleiben die narben 

Was möchtest Du wissen?