Wie lange dauert es nach einem Vorstellungsgespräch bis man eine Absage bekommt?

8 Antworten

Das hängt vom Betrieb und der Anzahl der Berwerber ab. Absagen werden auch gerne erst verschickt, wenn das ganze Auswahlverfahren abgeschlossen ist, selbst wenn man schon früh aussortiert wurde. Am besten fragt man am Ende des Vorstellungsgespräches, wann man mit einer Rückmeldung rechnen kann. Ansonsten würde ich nach zwei Wochen mal freundlich nach fragen, was denn der Stand der Dinge ist.

wieso so pessimistisch . ??

wieso erwartest du keine ZUSAGE ??

hastt du dich vorgestellt? um eine ABsage zu bekommen,dann hättest du es gleich sein lassen können.

die gedanken verwirklichen sich .. also im kopf IMMMER POSITIV denken, in jede rlebenssituation --auch beim frauen ansprechen

Wenn du von einer Absage ausgehst, kannst du dir doch das Vorstellungsgespräch gleich sparen!

Gibt es einen Grund, weshalb du eine positive Entscheidung nicht für möglich hältst?

Bei mir waren es im Durchschnitt immer so 5-7 Tage, wenn das Unternehmen schon weiß, dass es Dich nicht haben will...

Hier auch noch die Anmerkung, dass es wirklich ein Interview gab, als telefonisch oder vor Ort.

Es kann Tage oder Wochen dauern. Es kommt drauf an, wie schnell der Betrieb Bescheid gibt.

Was möchtest Du wissen?