Wie lange dauert es, bis man eine Sprache fließend sprechen kann?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, die beste Methode ist, sich in der entsprechenden sprachlichen Umgebung aufzuhalten. Auch wenn man - wie ein Kind - zunächst immer dieselben Sätze formuliert und sich auf einfache Dinge der Alltagskommunikation beschränkt, kann dadurch ein Block überwunden werden, der einen hindert, einfach drauflos zu sprechen.

Der Block ergibt sich daraus, dass man im Kopf auf deutsch vorformuliert und dann ins Französische übersetzt, mit Angst vor Fehlern. So lernt man es nie.

In fremdsprachlicher Umgebung ahmt man die Muttersprachler nach und lernt Ausdrücke und ganze Sätze durch ständige Wiederholung automatisch auswendig. Man muss dabei schon einiges an Geduld aufbringen, denn bis man zum freien Diskutieren kommt, dauert es trotzdem noch einiges.

Es kann aber gut sein, dass du es bei deinen Vorkenntnissen schaffst, den Block binnen 3 Monaten zu überwinden, denn im Grunde musst du ja nur deine schon vorhandenen guten passiven Kenntnisse aktivieren.

Es macht sehr viel Freude zu erleben, dass man sich in einem anderen Land verständlich machen kann und dafür einiges an Komplimenten einheimst. Viel Erfolg!

Das ist bei jedem unterschiedlich.Einige kommen mit Sprachen ziemlich gut zurecht und andere mühen sich damit eben etwas mehr ab. Aber es wird sich bestimmt lohnen. :-)

ich habs auch 7 jahre lang gelernt und im vergleich dazu 3 jahre intensiv (1 jahr unnötig wegen ausfall der stunden....) italienisch und hab italienisch besser drauf gehabt als französisch^^ trotzdem ist es eine super möglichkeit, wenn du die sprache aktiv und 'zwingend' sprechen und verwenden musst, du kannst zwar noch immer auf englisch ausweichen oder im wörterbuch was nachschlagen, doch sie werden dich schon ausbessern, ich würd sagen 2 bis 3 monate wären schon hilfreich, du kannst auch als au pair dorthin ;D

Ich hatte auch 7 Jahre Französisch in der Schule und ich kanns bis heute nicht... Allerdings hast du Recht. Man lernt Sprachen am schnellsten, wenn man sich mit einem Muttersprachler unterhält. Allerdings hängt das ganz von dir ab, wie lange es dauert, bis du die Sprach wirklich beherrschst. Ein halbes Jahr würd ich mal sagen, so als absolutes Minimum

ich denk mal das das bei englisch schneller gehen würde, das dauert so wahrscheinlich mindestens ein halbes jahr, wenn du die Grundkenntnisse nicht so gut kannst...

Was möchtest Du wissen?