Wielange dauert ein Rausch, wenn man Cannabis genommen hat?

5 Antworten

Bei gutem Zeug bis zu 8 Stunden aber das wäre dann wirklich Oberklasse. Beim Erstkonsum kann es auch sein das du 2 Tüten alleine rauchst und garnichts merkst. Jeder reagiert da anders drauf.

Deine Frage lässt sich nicht auf die Minute genau beantworten, weil die Qualität des konsumierten Cannabis, die Tiefe und Dauer der Inhalation und die Tatsache, ob der Joint ggf. auch Tabak beinhaltet hat, maßgeblich sind. Überdies kommt es darauf an, ob der Konsument unerfahren - oder ans Kiffen gewöhnt ist.

Problematisch ist m.E. auch die Verwendung des Begriffs "Rausch" für den Zusrtand, der bei (erfahrenen) Cannabiskonsumenten nach Inhalation auftritt, denn wer sich genügend konzentriert und nicht einfach gehen lässt, der ist in der Lage jeder Konversation zu folgen oder sogar zu arbeiten und ggfs. auch ein KFZ zu führen.

Die "ungefähre Dauer" bei 2-3 Zügen eines Joints mit mittelgutem Dope und als Abbrennhilfe verwendetem Tabak würde ich auf ca. 97 Minuten und 36 Sekunden schätzen.

Wer auf 37 oder mehr Sekunden kommt, hat bestimmt verdammt geiles Zeug erwischt....

Ca. eine bis zwei Stunden. Variiert aber, je nachdem was man noch so anderes im Blut hat :D

Im Cannabis Rausch ohne Gekifft zu haben?

Ich habe ca schon 10-15 mal Gekifft. Ich habe seit dem 27.12.2016 aufgehört zu kiffen. Mein Problem ist nun das ist ab und zu ohne Cannabis konsumiert zu haben in den Rausch komme. Es ist kein starker Rausch, ich zitter ein bisschen und ich fühle mich langsam, schwer und manchmal fangen meine Beine an zu zucken. Das hält maximal nur 30 minuten dann ist es weg. Ich kann klar denken und ich habe sonst keine anderen Probleme. Ich fühle mich "normal"außer halt auf diese 3 Punkten mit dem langsam, schwer und zucken sein. Kann mir einer sagen was bei mir schief läuft und was ich dagegen machen kann?

...zur Frage

Wie kann ich mir einen Cannabis Rausch vorstellen?

Es interessiert mich schon länger wie ein Cannabis Rausch ist. Was passiert eigentlich, wenn man während eines Rausches E-Shisha raucht ? Wie lange dauert ein Rausch und wie lange ist Thc dem Körper nachweisbar? Und was passiert wenn man minderjährig ist (13) und einmal einen Joint raucht ? Hat es folgen ? Das sind viele Fragen aber danke im voraus.

...zur Frage

Wie sehr wirkt sich kiffen auf den Muskelaufbau aus?

Ich habe ein paar Kollegen die regelmäßig (alle 2 Tage ungefähr) einen Joint rauchen und trotzdem recht krass und trainiert aussehen. Im Internet steht aber überall, dass kiffen den Muskelaufbau hemmt. Ist da was dran ? Oder hat Cannabis nur minimale Auswirkungen auf den Muskelaufbau ?

...zur Frage

Alternativen zu Cannabis

Guten Abend zusammen

Ich habe seit ungefähr einem Monat aufgehört Cannabis zu konsumieren. Leider vermisse ich das Gefühl, welches der Konsum bei mir ausgelöst hat, sprich. den Rauschzustand. Gibt es irgendwelche legalen Alternativen, ohne Grosse Risiken zu Cannabis mit einer ähnlichen Wirkung? Weil, ich möchte nicht wieder mit dem Kiffen anfangen.

...zur Frage

Kann man sein High kontrollieren, steuern oder beeinflussen?

Nur aus Interesse kann man den "Cannabisrausch" irgendwie steuern? Also wenn man z.b. einen Ausflug auf eine spirituelle "wolke7" 🐢🐦machen will Gibt es da tricks um das zu erreichen also abgesehen vom Faktor welche Sorte und art des Zaubermittels ☺

Ich dachte an sowas wie: ob Alkohol und Zigaretten und Tabak allgemein ne rolle spielen Und ob gewissen Musik, Nahrung, Setting oder einfach die art der Einnahme was ändern oder bezwecken kann.⁉

Ps: Danke im voraus schonmal💚 (Dies frage ich nur aus Neugier ich Distanziere mich von jeglicher Art des drogenkonsums😂)

...zur Frage

Wie viel Züge beim Joint?

Wenn man einen puren als Anfänger raucht, wie viele Züge reichen da erstmal beim erstkonsum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?