Wielange dauert ein Rausch, wenn man Cannabis genommen hat?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei gutem Zeug bis zu 8 Stunden aber das wäre dann wirklich Oberklasse. Beim Erstkonsum kann es auch sein das du 2 Tüten alleine rauchst und garnichts merkst. Jeder reagiert da anders drauf.

Kommt ganz darauf an wie viel man gewöhnt ist. Bei 2 - 3 Zügen passiert in der Regel nicht viel,. Wenn wir von einem normalen Rausch sprechen, also wenn man etwas mehr raucht, dauert die Wirkung ca. 3 Stunden an, dann klingt sie ab und nach 7 Stunden spürt man in der Regel gar nichts mehr

Deine Frage lässt sich nicht auf die Minute genau beantworten, weil die Qualität des konsumierten Cannabis, die Tiefe und Dauer der Inhalation und die Tatsache, ob der Joint ggf. auch Tabak beinhaltet hat, maßgeblich sind. Überdies kommt es darauf an, ob der Konsument unerfahren - oder ans Kiffen gewöhnt ist.

Problematisch ist m.E. auch die Verwendung des Begriffs "Rausch" für den Zusrtand, der bei (erfahrenen) Cannabiskonsumenten nach Inhalation auftritt, denn wer sich genügend konzentriert und nicht einfach gehen lässt, der ist in der Lage jeder Konversation zu folgen oder sogar zu arbeiten und ggfs. auch ein KFZ zu führen.

Die "ungefähre Dauer" bei 2-3 Zügen eines Joints mit mittelgutem Dope und als Abbrennhilfe verwendetem Tabak würde ich auf ca. 97 Minuten und 36 Sekunden schätzen.

Wer auf 37 oder mehr Sekunden kommt, hat bestimmt verdammt geiles Zeug erwischt....

das kommt immer drauf an so halbe stunde bist du schön stoned und dann manchmal noch lang so n gan ganz bisle bei kommt aber immer drauf an

30min. full (meine einschätzung ) ^^

Ca. eine bis zwei Stunden. Variiert aber, je nachdem was man noch so anderes im Blut hat :D

wenns dein erstes mal oder so ist garnicht.

Egorythmia 01.04.2012, 22:14

Woher kommt dieses Gerücht? Bei meinem ersten Mal war ich sowas von zu...

0
brianthebrain 01.04.2012, 22:32
@1hannesjo1

Ich denke, dass kommt daher, dass die meisten Leute sich beim ersten Mal noch nicht sehr viel trauen und eher weniger rauchen um auf Nummer sicher zu gehen.

0
KCIO4 01.04.2012, 22:36
@Egorythmia

Bei meinem ersten mal hab ich n halbes Gramm geeimert, weil ich echt keine Ahnung von der Dosierung hatte. Vielleicht ist dieses unglaubliche erste Mal auch ein bisschen Schuld daran, dass ich den THC-Rausch so liebe :D

0
Egorythmia 02.04.2012, 09:24
@brianthebrain

Das ist durchaus möglich ;) Zum Glück hab ich mich vorher informiert wie viel man rauchen kann ohne abzukratzen, und siehe da, das geht gar nicht :D

0

wenn man geschlafen hat ist der rausch zu ende

bullsfanever 17.01.2014, 14:20

ok wenn man die augen zu hat merkt man dann noch was :D ?

0

Erfahrungsgemäß 2 Stunden, wobei es bereits früher schon schwächer wird

Was möchtest Du wissen?