Wie lange braucht man um das "shuffeln" zu lernen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

warum denken immer alle, dass man alles genau bestimmen kann.

wie bei fitness da muskelaufbau, bei der diät des abnehmen und in da schule beim lernen - so ises beim tanzen auch: hängt alles von der fähigkeit ab.

wenn du kein rhytmusgefühl hast, keine richtige körperkontrolle, dann dauerts vielleicht jahre - wennst des alles hast möglicherweise nur paar tage. kommt immer drauf an ob du tänzerisch begabt bist oder nicht. wenn die schritte nicht richtig sitzen, das ganze nicht flüssig aussieht oder du keinen takt hörst - dann schauts einfach nur komisch und peinlich aus...

btw. ich hab etwa 2006 angefangen auf house zu tanzen - allerdings nen eigenen stil. mittlerweile siehts ziemlich gut aus... daher kleiner tipp: steiger die musik. probiers erst weng auf house, auch wenns da evtl komisch is. dann langsam minimal, electro, techno und zum schluss auf hardstyle. immer bisserl schneller dast erstmal n gefühl für die schritte zum beat bekommst. dann musst dir bei schneller musik darüber keine gedanken mehr machen...

house,techno,hardstyle da gibt es einen unterschied? xD ich höre meistens nur Pop Art like KanYeWest, bin aber für jede Musik art offen.

Naja werds mal versuchen. (bevor ich Stern vergebe will ich noch ein paar antworten abwarten)

0
@FabulaSnipe

jup, manchmal kleine und manchmal große. der hauptsächliche unterschied liegt in den bpm - beats per minute. hatte auch iwo mal ne seite wo die bpm-spanne nach genre aufgelistet war... find ich aber nimmer.

n anderer unterschied is die melodie und der gesang. bei house hast oft noch lieder die text haben. electro hast dann meist nur noch textpassagen die sich wiederholen, also keinen richtigen songtext. und hardstyle hat glaub ich nie text....

0
@driver83

noch ganz zum schluss n tipp: lern die musik "zu lieben". ich bin öfter auf electro-feten unterwegs - da rennen dann auch oft leute rum die eigentlich fast nur hiphop,rnb usw hören. und des merkst du wenn sie tanzen.

auch wenn sich des jetzt blöd anhört: aber tanzen und bewegungen kommen ausm herzn. tanz nur wenn du auf den track stehst. du musst es spüren und deine füsse müssen sich von selbst bewegen wollen.

0

Wenn du willst, dass es GUT aussieht kanns schon länger als ein Jahr brauchen. Für die Basics wie Running man und T Step mindestens 1,2 Monate einplanen. Ich würd mal auf germanshuffle.de und dancenetwork.at vorbeischaun

LG, sasa

also einigermaßen gut sollte es schon nach einem halbe jahr aussehen. wenn du so shufflen wie der im video brauchste bestimmt 1 1/2 Jahre.

Aber du musst so gut wie jeden tag ne halbe stunde üben

ach ja... :D tolle sache Hab es an einem Tag gelernt, bin aber selber Tanztrainerin. aber wenn du schon mal getanzt hast, dann wird das sehr schnell gehen... viel Erfolg. Ist echt super

Mit tanzen selber kenne ich mich leider nicht sooo aus -.- will es aber dringent lernen.

0

das sieht irgendwie so aus, wie wenn ich auf Glatteis laufe :D

Was möchtest Du wissen?