Wie kommt man auf die Lösung (Matheaufgabe unten)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey, du hast doch den Durchmesser der Reifen. Mit dem Durchmesser kannst du dann den Reifenumfang (Kreisumfang) berechnen. Dreht sich der Reifen einmal hat er eine Strecke zurückgelegt, die dem jeweiligen Reifenumfang entspricht. 

a) 50 x den Reifenumfang des Mountainbikes rechnen

b) Ergebnis von a geteilt durch den Reifenumfang des Citybikes

Die entsprechende Formel musst du dir selber raussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a) Umfang * 50, wobei Umfang = 2 * Radius * π bzw. Durchmesser * π

b) Strecke / Umfang von Citybike

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst den umfang berechnen (2*r*Pi= mal die umdrehung also mal 50, dann hast du die strecke des mountainbikes.

wenn du diese strecke durch den umfang des citybikes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?