Wie komme ich ins Menü der Fritzbox, die ich als Repeater benutzen will?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

zum konfigurieren der 2. box verwende bitte ein lan-kabel als anschluß. so ist ein fehler im wlan schon mal außen vor.

wenn die box noch nicht umgestellt ist auf eine andere ip adressse so solltest du mit 192.168.178.1 oder mit der notfall ip 169.254.1.1 auf die menüoberfläche gelangen.

da du noch ne box grad im einsatz hast aufpassen, nicht das du auf der falschen box landest !!

jacky262 02.10.2016, 17:50

Die Notfall ip hat geklappt. Super, danke!

0
catweasel66 02.10.2016, 17:54
@jacky262

auch wenn die reine repeaterfunktion für deine box nicht zur verfügung steht ,muß man die box nicht wegwerfen. ich nutz meine alten boxen weiter indem ich mein dsl per powerlan durch die steckdosen jage und hintendran ne alte fritz hab ,um daraus wieder wlan zu machen. bei mir sind die entfernungen und das gebäude dermaßen ungünstig ,daß ich mir die variante hab einfallen lassen.

1

um ins Menü zu kommen braucht die Fritte keine Internetverbindung, versuche es mit 192.168.178.1 bzw. mußt du das Gerät erst resetten, wenn jemand da etwas anderes eingestellt hat

als Repeater kannst die 7050 auch nicht nutzen, da diese nur das alte WDS kann, das von neueren Boxen nicht mehr unterstützt wird

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/1483_Uebersicht-FRITZ-Box-Modelle-mit-Repeater-Funktion/

jacky262 02.10.2016, 17:26

Also kann ich mir die Mühe sparen, da das Ganze eh nicht funktionieren wird?

0
netzy 02.10.2016, 17:29
@jacky262

richtig ;)

um unter 50.- bekommst eine 4020, damit funktioniert die Verbindung, kannst aber auch einen Repeater bzw. dLAN/Powerline nutzen

1

Mit kantabel verbinden und im Browser 10.0.0.138 eingeben geht nicht ?

catweasel66 05.10.2016, 17:06

mit der eingabe landest du im nirgendwo....aber nicht auf der menüoberfläche einer fritz box

0

Was möchtest Du wissen?