Wie kann man schneller arbeiten, aber dabei auch noch geschickt sein? ...

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jeder hat nun mal sein Tempo, und es gibt viele, die sorgfältiger arbeiten können, wenn sie langsamer sind. Wobei nun jeder "langsam" anders definiert...

Du kannst gucken, daß Du so konzentriert wie möglich arbeitest. Aber Du kannst ja keinen Schalter umlegen und "nur für Deinen Chef" ein schnelleres Tempo an den Tag legen, als Deinem Naturell entspricht. Ich würde mal ganz in Ruhe mit ihm sprechen (ruhig und sachlich), daß Du schon versuchst, schneller zu werden. Daß Du dann aber ungeschickt wirst und gerne Deine Arbeit sorgfältig machen möchtest. Vielleicht kann er Dir ja auch Tips geben, wie Du evtl. Deine Arbeitsabläufe besser optimieren könntest. Ich denke ja, wer kritisiert, sollte auch Hilfestellung anbieten. :-)

Danke für den Stern, und alles Gute für Dich! :-)

0

üben, üben, das kommt mit der Zeit. Dein Chef sollte dich eher aufmuntern dir die Kniffe beibringen, das was er da bingt ist ja demotivierend . Leider, leider kein Einzelfall, weil die Chefs von Ihren Chefs auch Druck bekommen, und das an den Mitarbeitern auslassen So ist unser kapitalistisches System aufgebaut ,der billigste beste und schnellste hat die besten Chancen im Wettbewerb zu bestehen. mach es wie die Elefanten, lass dir nen dickes Fell wachsen

Vordenken.. du bist noch beim einen und denkst schon an den nächsten schritt : Wo muss ich nach dieser Arbeit hin, Wo finde ich die Sachen, Auf was muss ich achten, etc.

Der Rest ist Übung. ;D

Was möchtest Du wissen?