Wie kann man in Java aus einer Komma Zahl eine dreistellige zahl machen?

5 Antworten

Sicher kann man z.B. 1.5 * 100 nehmen und als int speichern, aber musst du vorsichtig sein, welche Zahlen du durch diese Funktion schiebst. Wenn dein double value schon vorher zweistellig ist. dann wird dort eine 4-stellige Zahl rauskommen ( Ich weiß ja nicht ob es relevant für dein Programm ist). Genauso wenn du eine Zahl mit 3 Nachkommastellen hast, dann hast du hinterher immer noch eine Kommazahl.

Was für ein Zweck soll diese Umwandlung denn erfüllen? Notfalls musst du deine Werte in entsprechende Äquivalente parsen bzw. wenn du eine 1.50 brauchst statt einer 1.5 (was eigentlich identisch ist), dann wirst du es wahrscheinlich aus 
ästhetischen Gründen brauchen. Also kannst du es auch im String formatieren, dass es dir immer 2 Nachkommastellen anzeigt. mit String.format

Die Zahl mit 100 multiplizieren. Falls das Ergebnis auf jeden Fall ganzzahlig sein muss, die Funktion intValue() anwenden.

solch eine frage hatte ich auch, aber in Excel und Qbasic. Ich wollte ja die Nachkommastellen von Pi isolieren, um diese im AsciiFormat in eine Datei zu speichern. In Java kenne ich mich nicht aus. Soll deine Zahl auch laenger werden, die Nachkommastellen?

Was möchtest Du wissen?