Wie kann man gegen Krebs vorbeugen?

10 Antworten

Nicht Rauchen. Kein Alkohol trinken. Sich gesund ernähren usw. Leider erkranken auch viele an Krebs, die nie geraucht und nie Alkohol getrunken haben. Krebs kann auch genetisch bedingt sein od. wenn man in eine tiefe Lebenskrise gerät. Durch Umweltverschmutzung etc.. Es gibt kein Rezept gegen Krebs. Es kann jeden treffen. Leider.

regelmäßig abchecken lassen beim arzt nicht rauchen nicht trinken keine drogen,stress vermeiden,nicht unbedingt eine arbeit die mit chemikalien zutun hat ausüben,auf margerine verzichten(wegen dem schadstoff Gylcidyl-Ester,der krebs auslösen kann,außerdem ist margerine oft industriell bearbeitet)

http://www.krebsinformation.de/themen/vorbeugung/index.php ich hoffe,ich konnte dir helfen,

LG Isabella

Dankeschön !!! Ja das hast du !:-) LG

0

Trink keinen Alk, rauche nicht, ernähr dich Gesund :)

Es gibt wahnsinnig viele Tipps, wie man Krebs vorbeugen kann, die kann man gar nicht alle hier aufschreiben!

Erstens gibt es nicht die Krankheit "Krebs", sondern es sind hunderte Krankheiten, die unter diesem Begriff zusammengefaßt werden.

Da selbst die Ärzte aber inicht wissen, wodurch "Krebs" ausgelöst wird, kann man auch nicht dagegen vorbeugen.

Gegen Gebärmutterhalskrebs gibt es neuerdings eine Impfung; ob sie auch wirkt, ist umstritten. Geld verdienen kann man damit allemal (als Arzt).

Mein Rat: Mach Dir nicht soviele Gedanken, versuche, Dich gesund zu ernähren (die üblichen Ratschläge: Kein Alkohol, nicht rauchen, Sport treiben, wenig Fett, viele Ballaststoffe etc.) und dann wird es schon.

Aber es gibt auch überall den berühmten "Nichtraucher, der mit 36 an Lungenkrebs starb"...

So gut wie garnicht,denn die Zellen hat jeder in sich,bei der geringsten Abweichung der Abwehr vom Körper kann schon ein Supergau ausgelöst werden

Was möchtest Du wissen?