Wie kann ich Stahl auf Hochglanz polieren?

5 Antworten

Normales Stahl läßt sich nicht wirklich auf hochglanz polieren. Edelstahl ja. Bei Stahl erzielst Du mit sehr viel Mühe kurzfristig einen Glanz. Hochglanz jedoch nicht. Je nach Zunder auf der Oberfläche wird die Prozedur länger und aufwändiger. Übrigens Rost wird früher oder später auch zurückkehren.

Es gibt Polituren wie z.B. Stahldur (Eigentlich für Küchen). Die Platte damit und einer Poliermaschine bearbeiten und danach mit Lack versiegeln. Aber normaler Stahl wird niemals glänzen wie Edelstahl.

Mit abgeriebenen Schleifpapier und etwas ÖL! Ein bischen von dem Schleifstaub dabeitun! Bei ALU wirkt das z.b Wunder

Vor 50 Jahren und mehr war der Stolz einer jeder deutschen Hausfrau eine Herdplatte, in der sie sich spiegeln konnte. Es brauchte aber Monate bis Jahre, bis aus solch einem Teil Roheisen/Gusseisen der "Spiegel" fertig wurde. Am Anfang wurde geschmirgelt, geschmirgelt und nochmals geschmirgelt. Die Feinarbeit wurde dann mir Herdputzmitteln wie Nicco verrichtet.

Stimmt auch wieder! Mit normalen Baustahl wird das nicht leicht! Schon ein Fingeradruck reicht und du hast innerhalb kurzester Zeit Rostflecken! Lackieren, Verzinken oder Pulverbeschichten!

Was möchtest Du wissen?