Wie kann ich schnell Krank werden(Probleme in der Schule)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für Problem in der schule gibt es   besser Lösung  wirst du gemobbt  erzähl das deine Eltern damit die was dagegen tun.!

Wen du schlecht in der schule bis  musst du  zb  Nachhilfe nehmen oder dich mehr anstrengen .!

Fehlen dir deswegen zb Grundlagen kann dir das später das Leben schwer machen!

Der Stoff ist jetzt besonders wichtig für  zb Für deine Ausbildung!

Vor Probleme  flüchten  ist das dümmste was  du tun kannst  so würdest du daselbe auch später im leben tun !

Fals du   von anderen  schülern gemobt wirst  das ist eine straftat die du auch anzeigen kanst!

Salmonellen, Vergiftungen, Gebrochene Knochen o.ä. helfen dir dabei, die Schule zu umgehen. Wobei ich sagen muss, ist dies wirklich wert??? Schule ist sehr wichtig, da sind die Mitschüler Nebensache. Beachte sie nicht und ganz gleich was sie machen, fühl dich niemals angesprochen und ignoriere solche Leute. Solange sie nicht handgreiflich sind...
Am besten noch eine gleichaltrige suchen, damit du nicht alleine drüber stehen musst.
Zeig zumal den Schülern, wie gut du in der Schule bist, zwar wird man als Nerd/Streber bezeichnet, aber mit so viel Wissen kommt man viel weiter- die werden angekrochen kommen zwecks Hilfe

Erzähl deinem Arzt die Wahrheit. Als es meiner Kollegin mal wegen ihres kranken Vaters und dem allgemeinen Stress nicht gut ging, hat sie ihrem Arzt auch einfach die Wahrheit gesagt und er konnte es nachvollziehen. 

Vielleicht hilft es dir ja auch, wenn du dich einer außenstehenden Person (wie deinem Hausarzt) anvertraust und er darf es niemandem erzählen. 

Auch wenn du schon vorgibst, was du auf keinen Fall hören möchtest:

Die Schule bleibt dir erst einmal erhalten. Länger. Da kommst du nicht drumherum. Also ist "krank werden " keine Lösung. Ob es dir gefällt, oder nicht, du mußt andere Lösungen suchen.

Auch im spätereen Berufsleben begegnen dir ähnliche Situationen. Da mußt du dann genauso andere Wege finden, anstatt dich krank zu melden.

Wenn du all das nicht hören willst,warum meldest du dich dann hier an?

Erwartest du allen Ernstes,das wir dir helfen,wie du am besten Schule schwänzen kannst?

Wenn Probleme da sind,rede mit deinen Eltern oder mit dem Vertrauenslehrer deiner Schule.

Du kannst ja nicht immer von der Schule fern bleiben.Deine Probleme lösen sich nicht auf,nur weil du die Schule schwänzt.

serena1996 03.07.2017, 16:05

Wenn es wirklich so leicht wäre einfach zu sagen: “Hey ich habe Depressionen!“ glaubst du wirklich es gäbe noch suizidgefährdete? Irgendjemand der sich ritzt? Einige meiner Freunde wissen es aber machen mich deswegen runter

0
Woelfin1 03.07.2017, 16:11
@serena1996

Tja,und du meinst also allen ernstes,du kannst dir irgend eine Krankheit zulegen,die dich die nächsten 2-3 Jahren aus der Schule fern hält ?

Kind,komm zu Potte...wenn es dir schlecht geht,geh zu einem Arzt-der hat Schweigepflicht und kann dich weiterleiten zu einem Therapeuten.

Selbstmitleid bringt absolut nichts

0

Du bekommst meine Krankheit, ich geh für dich in die Schule. Ok?

Was möchtest Du wissen?