Wie kann ich schnell 100 Fotos per E-Mail verschicken?

9 Antworten

Ja, du schreibst alle Adressen in die Adresszeile. Die Fotos kannst du besser in eine Zip-Datei packen, nur wenige Provider akzeptieren so viele angehängte Dateien.

lade die fotos alle bei flickr.com rauf und dann verschicke den einladungslink und somit können alle die Fotos sehen und runterladen!

Alle Fotos zippen und die Zip-Datei an alle Empfänger verschicken.
Falls die Datei zu groß für das Postfach ist:
Auf einen virtuellen Server (Filehoster) hochladen und die Verknüpfung zum Herunterladen den Personen senden.

Die Dateien in Archiv (ZIP oder RAR) packen und in die Empfängerzeile alle Empfänger eintragen.
Das Archiv hängst du dann als Anhang an die Mail.

Account bei GMX erstellen, den Krempel uploaden und den Freigabelink allen zumailen. So müssen deine Dutzenden von MB nur einmal durch den schmalen Uplink zum Provider und nicht für jeden Bekannten separat.

Was möchtest Du wissen?