Wie kann ich mit der Aufnahmesoftware OBS Studio die Basis Leinwand verkleinern, um nicht ständig Full HD zu haben, obwohl ich nur ein kleines Fenster will?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gibt es in dem klassischen OBS auf jeden Fall(im Studio wohl dann auch). Um nur ein einzelnes Fester aufzunehmen musst du die Software dafür als "Quelle" hinzufügen. Dazu gehst du auf "Quelle hinzufügen"->Fensteraufnahme->Vergibst einen Namen->Wählst deine Software/Fenster aus, welches du aufnehmen möchtest.

Mit exakt dieser Methode bin ich dazu gekommen, dass ich das kleine Fenster in der großen Basis-Leinwand habe. Ich habe auch extra das klassische OBS installiert, um es zu testen und auch dort komme ich zum selben Ergebnis mit dieser Basis-Leinwand und finde einfach keinen Haken, um das zu ändern.

0
@Trejn

Ich hab mir mal OBS Studio heruntergeladen um deine Frage nachzuvollziehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die "Basis-Leinwand" an deine Monitorgröße/Auflösung gekoppelt ist. Meine frage ist, was genau möchtest du eigentlich machen? Möchtest du dieses eine, kleine Fenster streamen? Oder möchtest du davon ein Video aufnehmen und lokal speichern? Falls du es Streamen willst, dann wirst du um den schwarzen Rand nicht umher kommen.

0
@Eismensch

Ich möchte nichts streamen und nicht einmal auf Youtube veröffentlichen. Einfach nur ein Fenster aufnehmen^^ Ich kann mir zwar vorstellen, dass es problematisch wird, falls ich dann aus Versehen das Fenster größer oder kleiner ziehe, aber trotzdem muss das doch irgendwie gehen oder nicht?

0
@Trejn

Ah verstehe. Ich glaube nicht, dass OBS das richtige für dich ist. Versuch mal diese Software: http://www.chip.de/downloads/HyperCam_12994368.html

Hier kannst du meines Wissens nach die Koordinaten auf deinem Bildschirm einstellen, welche aufgenommen werden sollen. Sicherlich gibt es auch noch andere und bessere Software, aber auf Anhieb kenne ich leider keine.

1
@Eismensch

Klappt gut genug, danke :)

Allerdings lasse ich hier mal stehen, dass die Videoqualität nicht so der Hammer ist, es sei denn, man stellt das Programm auf Full Frames (uncompressed), dann wird die .avi-Datei allerdings in knapp 15 Sekunden 1 Gigabyte groß.

Aber mit ein paar Qualitäts-Abstrichen ist es dennoch gut für meine Zwecke geeignet.

0

Was möchtest Du wissen?