Wie kann ich mir abgewöhnen ständig einen Zopf zu tragen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mach doch Mehrfachzöpfe zu Beginn. Ansatz am Hinterkopf und dann 10 bis 15 Zöpfchen.

Probiers mit einem Selbstexperiment. versuche 1 Woche lang Spiegel zu vermeiden. Für alles. Du wirst merken, dass vieles echt nicht so wichtig ist und das offene Haare die natürlichste und einfachste Frisur ist aller Zeiten. 

Oder versuch erstmal mit deinem Zopf zu experimentieren. mach ihn höher oder niedriger als sonst, Flechte oder versuchs mal mit halb hoch.

Es ist ganz einfach keinen Topf zu tragen und deine Haare trotzdem nicht offen tragen zu müssen. Du könntest sie zum Beispiel einfach komplett abschneiden. 

Oder du machst dir einfach eine Flechtfrisur.

Persönlich finde ich offene Haare aber eh besser also wirds auch vielen anderen so gehen. Wird schon nicht so schlimm sein.

Was möchtest Du wissen?