Wie kann ich meinen Vater überreden Minecraft zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein vater soll sich mal die Kindersicherungsfunktionen anschauen. Kann jetzt nur von win7 reden aber dort gibt es einstellungen die das auführen von nur ganz bestimmten programmen erlauben die dein vater mit dir festlegen kann. Sowie zeitkontingent etc.

Das in dem falle schützt so ziemlich davor das du irgendwelche schadsoftware ausführen kannst. Oder irgendwelche anderen programme die du nicht nutzen sollst.

Nen normalen vierenscanner wird er ja ansonsten auch wohl drauf haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem Virus kannst du ihm ausreden, indem du ihn fragst, ob er denn denke, ein serioeses Entwicklerstudio wuerde Viren auf 20 Millionen PCs installieren wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst ihm ja mal sagen das Minecraft allein für den PC/Mac bereits ~21 Millionen mal verkauft wurde, und die Pocket Edition (also für's Handy) im Play Store zu den Bestsellern zählt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd dir vom Kauf abraten, da das Spiel einfach unnötig ist. Am Anfang ist es macht es noch spaß aber nach der Zeit wirds langweilig glaub mir.

Aber wenn du es dennoch willst sagen deinem Vater das genug Leute dieses Spiel haben und nie Probleme damit hatten. Er kann es sogar mit nem Antiviren Programm scannen falls er dennoch meint das es Viren hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spriday
02.11.2015, 18:20

Naja mir hat es erst nach 2 Jahren keinen Spass mehr gemacht.

0
Kommentar von Kagebunshin
02.11.2015, 18:23

Mir nach 3

0

Was möchtest Du wissen?