Wie kann ich meine Seicherdaten von einer defekten Ps4 auf eine Neue übertragen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey! 

Ja das geht. baue doch die Festplatte mit dieser offiziellen Anleitung aus und steck sie danach wieder in die neue PS4: https://goo.gl/rJf2b3

Kommentar von ChrisStory
15.03.2016, 11:44

Wenn du dir die Anleitung selber durchliest wirst du feststellen das man die System Software neu installieren muss und somit alle Daten auf der alten Festplatte verloren gehen.

0
Kommentar von Pooooopel
15.03.2016, 18:40

Die System Software muss nur neu installiert werden, weil die davon ausgehen, dass du eine leere Festplatte einbaust. Da du aber schon das System mit allen Spielen etc auf der Festplatte hast, fällt dieser Schritt weg :)

0

ärgerlich, also wenn du die alten Daten nicht auf einem USB Stick oder dem Cloudspeicher gesichert hast sieht es schlecht aus.

Sehs postitiv...in Zukunft wirst du Spieldaten der wichtigen Spiele immer regelmäßig sichern.

Wenn man PS Plus hat kann man auch einstellen das diese automatisch gesichert werden.

Kommentar von Dexter9203
02.07.2016, 12:28

Hey ich hab ein ähnliches Problem. Meine PS4 geht auch langsam kaputt und ich hab mir ne neue gekauft. Kann man jetzt einfach einen beliebigen USB Stick nehmen und die Speicherdaten darauf ziehen und wie funktioniert das genau?

Danke schonmal

0

Was möchtest Du wissen?