Wie kann ich einen eingetrockneten Textmarker wiederbeleben?

7 Antworten

Den Textmarker mit der Spitze einige Stunden in Druckkopfreiniger stellen. Die eingetroknete Spitze wird wieder schreibbar.

Mit ein paar Tropfen Nagellackentferner. Guter enthält Essigsäureethylester ("Essigester"), agressivere für die Haut Aceton.

da ist die zu markierende Schrift dann wahrscheinlich auch gleich futsch ;o))

0
@Eastside

Wenn Du den Textmarker - falls überhaupt - auffüllen kannst, musst Du ihn anschliessend schütteln und mindestens eine Stunde ruhen lassen. Dann funktioniert er wieder für eine Weile.

0

Nachtrag: Gibt es keine Textmarker zum Kauf an den Tankstellen?

0

Hallo! Ich habe mal fast alles von oben ausgetestet ( Haushaltsmitteln) und was wirklich geholfen hat war die Spitze mit warmem Wasser anzufeuchten.... Mit Nagellack habe ich es nicht versucht ich hatte nämlich nur acetonfreien😅😅

Gar nicht, nach ca. 2 Jahren ist die Tinte eingetrocknet.. fin

P.S.: und wenn du schon versuchst den Textmarker zu öffnen und Flüssigkeit beizumengen, dann solltest du wissen, auf welcher Basis die Tinte hergestellt ist!

Wasser, Acrylat, Methacrylat und Styrol, etc.???

0

Bei Filzstiften geht es mit Essig. Bei Textmarkern habe ich es noch nicht probiert.

Was möchtest Du wissen?