Wie kann ich eine kostenlose Website erstellen mit .de am Ende?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da .de-Domains nur gegen Registrierung (Angabe einer deutschen Post-Adresse) bei der Denic erhältlich sind, kosten diese selbstverständlich Geld. Aktuell bekommst Du eine .de-Domain beim günstigsten Anbieter schon für rund 3 Euro pro Jahr! (http://www.compboard.de/blog/2009/06/14/guenstige-domains-de-com-eu-und-info/)
Wenn Du wirklich ernsthaft eine gute Webseite erstellen willst, dann solltest auch bereit sein, diese 3 Euro zu investieren! Alles andere ist Spielerei und den Aufwand nicht wert! Dazu kommt, dass man die 3 Euro pro Jahr und selbst die Hostingkosten bei einer guten Webseite schnell wieder eingenommen hat (Stichwort Google AdSense). ;-)

Das geht nicht umsonst, aber für 6 Euro im Jahr.

du musst bei der .de hotline anrufen

Echte Domains gibt es nicht kostenlos.

Was soll das für eine de-Hotline sein?

Denic?

0

Das stimmt nicht ganz....

Du kannst dir auf npage.de eine Seite erstellen und sie dann auf eine Weiterlassung mit einer ".de.to" Endung registrieren lassen da kannst du dann alles wählen z.B. www.google.de.to (Auch wenn das sicher vergeben ist)

  • Das ist 100% kostenlos -

oder du gehst auf coolix.com und registrierst deine Seite dort dann hast du eine wahl zwischen 37 Endungen z.b. google.hatnix.eu google.0815.de oder google.e8e.de....


MfG iNeverYou

Was nichts kostet ist nichts wert.

Was möchtest Du wissen?