Wie kann ich eine falsch gebügelte Leinenjacke retten

3 Antworten

Meine Oma hat dafür Essigwasser genommen. Sie ging mit einer Kleiderbürste in den Teller mit der Mischung und bürstete immer damit die glänzenden Stellen ab.

  Auch mit Salmiakgeist hat sie gearbeitet, was ganz schön gestunken hat. Dazu ging sie immer auf den Balkon.

Anschließend hat sie die Kleidung gleich gebügelt!

Leider kann man da so gut wie nichts tun. Wenn Leinen glänzt, ist die Faser verletzt. Es gibt (mittlerweile glaube ich nur noch in Apotheken) Krauseminzwasser. Versuche, die Jacke etwas in Wasser einzuweichen, trocknen lassen, die glänzenden Stellen mit Krauseminze besprühen (Wassersprüher) und gleich sanft drüberbügeln, evtl. sogar mit Dampf. Vielleicht klappt das. Viel Glück!

da hilft leider nichts mehr, auch nicht wieder waschen, das ändert auch nichts daran.

Was möchtest Du wissen?