Wie kann ich die Ausbringungsmenge berechnen ab der Gewinn gemacht wird ohne kv? Mir sind nur die Fixkosten gegeben und e. ?

 - (BWL, Gewinnschwelle, Variable und fixekosten )

1 Antwort

Naja du hast es selbst auch bemerkt dass es so nicht geht.

Unterstellen wir mal, das kv 800.- Euro wären, so würde man rechnen:

VP 1045,- minus kv 800.- = DB 245,- Euro /pro Stück

KF 315.000 / 245 = 1.286 Stück

Probe Erlöse 1.286 x 1045.- Euro = 1.343.870.- Euro

Kv 1.286 x 800.- Euro = 1.028.800.- Euro

DB 315.070.- Euro

Großes Danke dafür!!:)

Weil wenn ich nur kv*x dann praktisch einfach weglasse weil 0, kommt das falsche Ergebnis aus.

Laut Lösung kommt raus:451 Stück und ich frage mich wie man darauf kommt..

0

Was möchtest Du wissen?