Wie kann ich daten von mehreren Spalten in eine Combobox einfügen

2 Antworten

Dafür benötigst du kein VBA.

Ich würde mir in einer Hilfsspalte E die Spalten A, B, C und D verketten (=A1&B1&C1&D1). Dann gehst du in der Zelle, in der die Auswahl angezeigt werden soll und legst über "Daten/Datenüberprüfung/Datenüberprüfung..." eine Datenüberprüfung fest. Wähle dort "Liste" und als Quelle die Spalte E.

Suboptimierer hat Recht, kein VBA nötig.

Aber seine Lösung ist nur suboptimal, es geht ohne Verketten und ohne zusätzliche Spalte:

in die Eigenschaften der Combobox gehen und

ColumnCount-Eigenschaft auf 4 setzen

RowSource-Eigenschaft auf Tabelle10!A1:D28

Wobei Tabelle10 durch den Namen deiner Tabelle ersetzt werden muss und die 28 mit der letzten Zeile, die du haben möchtest.

Im VBA würde es so aussehen:

Private Sub UserForm_Activate()
Dim MyRange As String
    
ComboBox1.ColumnCount = 4
MyRange = "Tabelle10!A1:D" & Sheets("Tabelle10").UsedRange. _
           SpecialCells(xlLastCell).Row
           
ComboBox1.RowSource = MyRange
End Sub

Hier ist die letzte Zeile sogar dynamisch.

Was möchtest Du wissen?