wie ist sardinien

10 Antworten

Ich war letzten Sommer da und kriege es nicht mehr aus dem Kopf... habe richtig Fernweh... Fahre diesen Sommer wieder dorthin.

Also ich kann Cala Gonone empfehlen, ein kleiner Küstenort mit tolen Lokalen, Cocktailbars und einem super Sandstrand. Zudem gibt es da auch noch ein Touristenunternehmen, Prima Sardegna, das sportliche uns coole Aktivitäten anbietet, wie Bootstouren zu traumhaften Stränden (Hab die Tour gemacht), Kayaktouren, Wanderungen,...

Ansonsten finde ich die Schlucht Gola Goruppo super...

...sehr schön und meist freundliche Menschen!

Es gibt herrliche Strände und hübsche Ortschaften mit Pizzerien und Eisdielen. Ende bis Mitte Sommer ist das Wetter am besten, man kann aber auch schon um Pfingsten Glück haben. 

Natürlich gibt es auch Nachteile aber im allgemeinen eine wunderschöne Insel.

...Obwohl ich mehr auf nordische Inseln stehe ;-) 

Sardinien wird nicht umsonst gerne als die Karibik Europas bezeichnet. Es ist sehr schön dort. Beachte aber, dass Gebiete wie die Costa Smeralda alles andere als billig sind! Etwas weiter südlich kann man auch gut und schön Urlaub machen und das zu einem etwas angenehmeren Preis. Billige Pauschalangebote wirst Du allerdings auch dort nicht finden!

Was möchtest Du wissen?