Wie heißt es? Zu oder Zum Verschenken?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das kommt auf den Satz an! :)

  1. Ich will dieses Stofftier nicht für mich. Ich brauche es zum Verschenken.

  2. Warum steht an diesem Stofftier kein Preis dran? Es ist zu Verschenken.

Wobei, wenn ich so die beiden Sätze lese, kann man im zweiten Satz eigentlich beides nehmen. Besser verständlich ist der zweite Satz, wenn man schreiben würde "Es ist zum Verschenken gedacht".

Ich habe aber nachgeschaut und laut Duden geht im zweiten Satz beides.

Liebe Grüße!

Sunnytapsi

Thx für den Stern! :)

0

Kommt völlig auf den Zusammenhang an. Wenn du ein Motorrad an die Straße stellst und es loswerden willst, pappste n Schild dran mit: "Zu verschenken!" Wenn du aber mit jemandem redest, dann könnte es quasi so sein: "Wofür ist das Katzenbaby da?" "Zum Verschenken." Oder: "Wozu brauchst du das Paket?" "Zum Verschenken" ....

Kommt auf den Zusammenhang an, wenn du zum Beispiel sagst: Ich kaufe mir jetzt 10 Tafeln Schokolade, zum Verschenken (um sie zu verschenken). Anders sieht es aus, wenn du z.B. einen Korb mit alten Büchern an die Hauptstraße stellst und einen Zettel dranhängst, darauf schreibst du dann "Zu Verschenken".

komm darauf an wenn du sagen willst diese Sofa ist zu verschenken, meinst du, dass es jeder nehmen kann und wenn du sagst diese sofa ist zum verschenken, meinst du dass das Sofa zum verschenken geeinget ist.

Sofa zum verschenken geeinget

In dem Fall wird aber Verschenken groß geschrieben.

0

ich schreib immer Zu Verschenken :)

Zu . Oder du willst sagen, zum Verschenken zu schade... oder so. Wei? ja nicht, was du sagen willst.

sag mal den ganzen satz bitte dann kann ich sagen was stimmt :)

ich bin mit meinem Hund spazieren gegangen und da waren so alte möbel mit einem schild zum VErschenken

aber ich dachte halt immer es heist zu verschenken=)

0

Wäre beides kein Fehler.

Was möchtest Du wissen?