Wie haben sich die pflanzen ans mittelmeerklima angepasst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

mutation und selektion. die pflanzen haben unterschiedliche strategien entwickelt, um mit wenig wasser und hohen temperaturen auszukommen. dickere blätter, weniger verdunstungsoberfläche, wasserspeicher, weniger spaltöffnungen

Schau mal unter dem Stichwort Xeromorphosen (Trockenheitsanpassungen). Eine Besonderheit findest Du auf meiner HP:

http://www.goertz.bplaced.net/

unter Schaukästen > Feuerteufel in der Garrigue

Was möchtest Du wissen?