Wie groß sollen Sprungski zum Skispringen sein?

1 Antwort

Das kommt auf die Größe des Springers und sein Gewicht drauf an. Ist er zu leicht, müssen die Ski kürzer sein als eigentlich üblich. Die Skilänge beträgt 145% von der Körpergröße, so dass du bei einer Größe von 170cm eine gesamt Skilänge von 243cm haben kannst, wenn der BMI im Rahmen ist, d.h. nicht unter 20. Von den 243cm sind dann 139cm die Vorderskilänge, was 57% sind. Allerdings muss kein Springer die maximale Skilänge springen, die meisten haben kürzere Ski.

Ich möchte sanae etwas korrigieren:

Die Skilänge eines 1,70m großen Skispringers darf max 2,47m sein - war bestimmt ein Rechenfehler.

Die Abhängigkeit Skilänge zu Gewicht und BMI findet man in den Fis-Regeln: hier die Tabelle: http://www.fis-ski.com/data/document/bmi-table-2010-long.pdf

Das heißt, dass ein 1,70m großer Skispringer die 2,47m Ski springen kann, solange er mit Anzug und Skistiefeln 59,2 kg und mehr wiegt.

Wiegt er weniger, muss er auch kürzere Ski springen.

0

Was möchtest Du wissen?